Zähne

Aufhellung der Zähne mit Naturprodukten

Heutzutage sind verschiedene Behandlungsmethoden zur Aufhellung der Zähne ganz modisch. Oft werden sie jedoch mit invasiven Produkten durchgeführt, die den Zahnschmelz angreifen und man kann diesen Schaden dann nicht wieder rückgängig machen. Du musst gar nicht zu solchen Extremen greifen…

5 Vorteile, Nichtraucher zu sein

Wenn Raucher zum Nichtraucher werden, dann merken sie schon nach kürzester Zeit positive Veränderungen – und das nicht nur an ihrem Körper und ihrer Gesundheit, sondern auch in anderen Bereichen ihres Lebens. Erfahre mehr!

5 Hausmittel gegen Kieferschmerzen

In diesem Artikel stellen wir dir 5 Hausmittel gegen Kieferschmerzen vor. Abgesehen von lokalen Behandlungsmethoden ist es wichtig zu lernen, Stress zu vermeiden und sich schädliche Gewohnheiten wie das Kaugummikauen abzugewöhnen. Kieferschmerzen kommen häufiger vor, als man denkt. Normalerweise treten…

Zahnagenesie: Arten und Behandlungsformen

Zahnagenesie ist eine der häufigsten Fehlbildungen und zeichnet sich durch das Fehlen ein oder mehrerer Zähne aus. Sie hat nichts mit Mundhygiene und -sauberkeit zu tun. Es handelt sich hierbei vielmehr um ein vererbbares Problem, das manchmal bei verschiedenen Mitgliedern…

Probiere diese 3 einfachen Mittel gegen Zahnschmerzen

Schlechte Ernährung, mangelnde Mundhygiene und Infektionen sind die Hauptgründe dafür, dass sich Bakterien im Mund bilden. Sie verursachen Zahnbelag, was wiederum zu Zahnschmerzen führen kann. Aber wusstest du, dass es einige einfache Mittel gegen Zahnschmerzen gibt, die du zu Hause herstellen…

Das hilft gegen entzündetes Zahnfleisch

Sehr viele Menschen haben entzündetes Zahnfleisch, ohne es zu wissen, Ein gelegentlich blutendes Zahnfleisch kann aber bereits ein ernst zu nehmendes Symptom eines Gesundheitsproblems sein, welches unbehandelt zu Zahnausfall durch Parodontitis führen kann.

Natron in Kosmetik und Heilkunde

Natron in Kosmetik und Heilkunde ist etwas in Vergessenheit geraten, denn heutzutage wird es fast nur noch in der Küche eingesetzt – und das auch sehr selten. Hast du Natron in deinem Küchenschrank? Dann erfahre, wie du Natron in Kosmetik…

7 Anzeichen einer Zahninfektion

Verschiedene Faktoren können eine bakterielle Zahninfektion begünstigen. Dazu gehören beispielsweise eine unzureichende Zahn- und Mundhygiene, schlechte Lebensgewohnheiten wie Rauchen oder übermäßiger Alkoholkonsum oder auch Karies oder lose Zähne.  Wenn sich die Zahninfektion ausbreitet, kann es unter anderem zu Ober- oder Unterkieferabszessen kommen. Wenn die Entzündung…

Natürliche Produkte für weißere Zähne

Ein strahelnd weißes Lächeln lässt jeden gleich viel gesünder und jünger aussehen. Ein Grund mehr, warum du dich genauer über natürliche Produkte für weißere Zähne informieren solltest. Viele Menschen trauen sich nicht, in der Öffentlichkeit zu lächeln und verstecken ihre…

10 gesundheitsfördernde Eigenschaften von Magnesium-Öl

Magnesium ist ein Mineralstoff, der nicht vom Körper produziert wird. Daher muss unser Körper Magnesium korrekt verstoffwechseln, damit Mangelerscheinungen und Erkrankungen vermieden werden. Besonders Magnesium-Öl bietet hierbei zahlreiche Vorzüge. Der lebenswichtige Mineralstoff Magnesium ist an mehr als 300 verschiedenen biochemischen…

3 effektive Behandlungen gegen Zahnstein

Zahnstein kann schwere Folgen haben, wenn er nicht rechtzeitig entfernt wird. Er schädigt den Zahnhalteapparat und erhöht die Gefahr für Infektionen. Doch was kann man gegen Zahnstein tun? Zahnstein ist hartnäckig: weder regelmäßiges Zähneputzen, noch Mundspülungen helfen, wenn sich die Ablagerungen bereits…

5 Naturheilmittel gegen Gingivitis

Mangelhafte Zahnpflege ist die häufigste Ursache für eine Zahnfleischentzündung. Wenn sich durch schlechte Hygiene Zahnbelag auf der Oberfläche der Zähne ansammelt, haben Bakterien einen optimalen Nährboden, um sich zu verbreiten. Es handelt sich um eine weit verbreitete Tatsache, deshalb stellen…

Reines Naturmittel gegen Karies

Karies entsteht dann, wenn Säuren die Zahnoberflächen angreifen. Dadurch kommt es zu Schäden, die mit der Zeit tiefer werden, es formt sich das typische „Loch im Zahn“. Auch dunkle Flecken können sichtbar werden. Doch was kann man gegen Karies tun?

Schwellung nach Weisheitszahn-OP reduzieren

Dein Weisheitszahn kommt normalerweise zwischen dem 16. und 29. Lebensjahr zum Vorschein. Vor der Entfernung sollte ein Spezialist konsultiert werden, der darüber entscheiden kann. In unserem heutigen Artikel geht es darum, was bei einer Schwellung nach der operativen Entfernung getan werden kann.

Ein grüner Apfel am Morgen hält dich gesund!

Alle Apfelsorten sind sehr gesund und jedem zu empfehlen. Ein grüner Apfel auf nüchternen Magen hat jedoch ganz besondere Vorteile. Denn er ist kalorienarm, enthält jedoch eine Fülle an wertvollen Nährstoffen. Er schmeckt leicht sauer und besteht großteils aus Wasser. Deshalb ist…