Verstopfung

Verstopfung bekämpfen mit Ananas

Die Ananas ist eine Frucht, die erstaunliche Vorteile besitzt: Sie macht satt, entgiftet den Körper und kann sogar Verstopfung bekämpfen. Der Saft der Ananas wirkt als natürliches Abführmittel. Auf diese Weise kann Ananas künstliche Medikamente ersetzen, die häufig Nebenwirkungen wie…

Aloe vera als Allheilmittel

In den Medien wird Aloe vera als Allheilmittel beschrieben, jedoch ist das logischerweise ein wenig übertrieben. Aloe vera kann jedoch sehr förderlich in der Kosmetik, insbesondere in der Hautpflege eingesetzt werden. Wir erklären dir, was Aloe vera als Allheilmittel in…

Überraschende Faktoren, die Verstopfung verursachen

Finde heraus, was die unbekannten Ursachen sind, die Verstopfung verursachen, um sie ein für alle Mal zu überwinden, ohne auf Abführmittel zurückgreifen zu müssen. Wusstest du, dass Faktoren wie etwa Stress, eine bewegungsarme Lebensweise oder eine unausgewogene Ernährung die Auslöser…

Bessere Verdauung: verzichte auf diese Lebensmittel!

Jeder hat schon einmal an Verstopfung gelitten. Um dies zu vermeiden, empfehlen sich ballaststoffreiche Nahrungsmittel. Darüber hinaus solltest du auf bestimmte Lebensmittel verzichten, um eine bessere Verdauung zu fördern. Du solltest langfristig deine Ernährung umstellen, immer auf ausreichend Ballaststoffe achten…

Symptome einer Blinddarmentzündung bei Kindern

Die Symptome einer Blinddarmentzündung bei Kindern ähneln denen von Erwachsenen. Da Kinder ihre Beschwerden aber nicht so gut und präzise wie Erwachsene äußern, solltest du die Anzeichen gut kennen und deine Kinder beim kleinsten Verdacht dem Kinderarzt vorstellen.

Hausmittel mit Leinsamen gegen Verstopfung

Verstopfung ist ein weit verbreitetes Leiden, das oft zu wenig beachtet wird. Wenn jedoch die Darmentleerung nicht richtig erfolgt, kann es zu Folgeproblemen und chronischen Krankheiten kommen. Aus diesem Grund stellen wir dir heute ein Hausmittel mit Leinsamen gegen Verstopfung vor, das sehr…

Die faszinierende Physiologie des Dickdarms

In unserem heutigen Artikel wollen wir dir über die faszinierende Physiologie des Dickdarms erzählen. Das bedeutet, dass es heute nur um das letzte Ende deines Verdauungstraktes geht. Dieser besteht aus folgenden Bereichen: Blinddarm, Grimmdarm (Colon), Mastdarm (Rektum) und Analkanal. Zusammen bilden…

7 Hausmittel gegen schwere Verstopfung!

Schwere Verstopfung ist ein Problem, das jeden irgendwann in seinem Leben getroffen hat. Dies geschieht häufiger, wenn man erwachsen wird. Schwere Verstopfung kann auftreten, weil du: keine ausgewogene Ernährung zu dir nimmst, nicht genug Ballaststoffe isst, sehr wenig Wasser trinkst,…

9 gesunde Wege einer Verstopfung vorzubeugen

Fast jeder kennt das unangenehme Gefühl, denn in Deutschland leidet jeder Dritte zeitweise an Verstopfung und Darmträgheit. Ärzte sprechen in diesem Fall auch von einer Obstipation, wobei es zu einer zu langen Verweildauer des Stuhls im Darm kommt. Doch was kann…

Nebenhöhlen befreien: mit diesen 3 effektiven Wegen

Eine Blockade in den Nasennebenhöhlen kann die Atmung erschweren und sehr unangenehm sein. Doch mit einfachen Hausmitteln kann man die Nebenhöhlen befreien, um wieder unbeschwert durchatmen zu können. Die Nasennebenhöhlen sind mit Luft gefüllte Hohlräume im Schädel, die über kleine Öffnungen…

6 abführende Lebensmittel ohne Nebenwirkungen

Wer unter Verstopfung leidet, ist auf der Suche nach Mitteln ohne Nebenwirkungen, um die Verdauung zu regulieren. Abführmittel haben in der Regel auch Nebenwirkungen wie zum Beispiel Bauchkrämpfe, Mineralstoffverlust und unkontrollierter Stuhlgang.

8 natürliche Abführmittel gegen Verstopfung

Wir können einiges dafür tun, damit unser Verdauungsapparat richtig funktioniert. Und natürlich gibt es auch zahlreiche natürliche Abführmittel gegen Verstopfung. Ein gesunder Mensch entleert den Darm maximal dreimal täglich. Wenn dies jedoch nur zwei- bis dreimal pro Woche erfolgt, spricht man von Verstopfung.…

Die besten Tees statt Abführmittel

Nutzt du natürliche Tees statt Abführmittel in Tablettenform, so wirken die pflanzlichen Inhaltstoffe sanfter, um deine Verstopfung zu lösen und die Verdauung wieder in Gang zu bringen. Im besten Fall kombinierst du diese Tees mit ballaststoffreicher Ernährung.