Schwitzen

Erhöhte Körpertemperatur: wann ist sie gefährlich?

Die normale Körpertemperatur liegt für Menschen zwischen 36,4 und 37,8°C. Temperaturen über 37,8°C werden als erhöhte Körpertemperatur bezeichnet. Damit du deine Körpertemperatur stets in einer gesunden Höhe halten kannst, ist es wichtig, dass du dich an verschiedene Umgebungseinflüsse anpasst und…

10 Tipps gegen Hitze im Sommer

Wenn wir an Sommer denken, denke wir an Urlaub, Freizeitaktivitäten und tolles Wetter. Wenn du allerdings in einem Gebiet lebst oder Ferien machst, wo es unglaublich heiß werden kann, dann werden dir sicherlich unsere 10 Tipps die Hitze zu schlagen…

Interessantes rund um unseren Schweiß

Schweiß zeigt nicht nur Emotionen, zum Beispiel bei schweißnassen Handflächen, er kann auch Krankheiten begleiten und insbesondere die Körpertemperatur regulieren. Ohne Schweiß würde unser Körper recht schnell überhitzen und wir würden auf längere Sicht daran sterben.

10 physische Anzeichen für Nervosität und Angst

Nervosität und Angst sind psychologische Störungen, die als vorzeitige und unfreiwillige Reaktion auf innere oder äußere Reize entstehen, zum Beispiel durch Gedanken und bestimmte Situationen im Alltagsleben. Es handelt sich um eine Reihe von physischen und geistigen Reaktionen, die meist in gefährlichen oder…

Die 5 häufigsten Ursachen für nächtliches Schwitzen

Nächtliches Schwitzen ist oft die Folge von zu hohen Temperaturen, eines zu warmen Pyjamas oder einer zu warmen Decke. Doch auch ernstere Probleme können dafür verantwortlich sein. Wenn sich diese Situation häufig wiederholt, könnte dies auf folgende Gründe zurückzuführen sein:

9 Gefahren durch zu enge Kleidung

Enge Kleidung mag in Mode sein und eine schöne Figur machen, vielleicht trägst du auch zu enge Kleidung, weil du in letzter Zeit zugenommen hast… Du solltest dir jedoch darüber bewusst sein, dass diese der Gesundheit schaden kann.  Du solltest…

Ursachen von Nachtschweiß

Nachtschweiß kommt meist in Attacken, manchmal sogar mehrmals pro Nacht und kann dazu führen, dass wir Nachthemd oder Pyjama wechseln müssen oder gar trockene Bettwäsche aufziehen, um weiter schlafen zu können.

Geniales Hausmittel gegen Achselschweißgeruch

Manche Personen haben größere Probleme als andere damit, Achselschweißgeruch in den Griff zu bekommen. Die Achseln zählen zu jenen Körperteilen, die einen unangenehmen Geruch entwickeln können, wenn wir schwitzen. Glücklicherweise existiert ein einfaches und günstiges Hausmittel, welches diesen Geruch eliminieren und gleichzeitig…

6 Hausmittel gegen schlechten Achselgeruch

Achselgeruch wird durch Bakterien verursacht, die durch den Körperschweiß bei unzureichneder Hygiene oder mangels eines spezifischen Produktes entstehen. Auch wenn im Handel zahlreiche Produkte zur Neutralisierung dieses unangenehmen Geruchs vorhanden sind, finden nicht alle ein Mittel, das 100% wirksam ist…

Tipps gegen Fußgeruch

Man weiß ja schon, was kommt: Nach dem Sport aus dem Turnschuh geschlüpft, schon strömt aus ihnen ein Geruch, der nicht gerade angenehm ist. Die Füße müffeln nach dem sprichwörtlichen Käse, oft auch säuerlich. In jeden Fall ist Fußgeruch unangenehm!…

Hausmittel gegen übermäßiges Schwitzen

Schwitzen kann unangenehm und manchmal sogar peinlich sein, dabei handelt es sich jedoch um einen natürlichen Körperprozess, bei dem Flüssigkeiten, Schadstoffe und andere Substanzen ausgeschieden werden, die sich im Organismus ansammeln. Schätzungsweise befinden sich am Körper über zwei Millionen Schweißdrüsen, welche für…

7 Hausmittel gegen stinkende Schuhe

Stinkende Schuhe kommen häufig vor, insbesondere nach einem strengen Arbeitstag, an dem die Füße ins Schwitzen kommen, und bei mangelnder Fuß- und Schuhhygiene. An den Füßen schwitzt man schnell und hier siedeln sich auch gerne Bakterien an, die dann später für stinkende…

Naturheilmittel gegen übermäßige Schweißbildung

Hyperhidrose ist der Fachbegriff für eine übermäßige Schweißbildung in den Achselhöhlen, an Füßen und Händen. Besonders im Sommer sind viele davon betroffen. Deshalb möchten wir dir in unserem heutigen Beitrag die besten Naturheilmittel gegen übermäßige Schweißbildung näher bringen.

Wechseljahre: Wie man Hitzewallungen bekämpft

Im Leben einer Frau kommt es zu zahlreichen hormonellen Veränderungen: Pubertät, Schwangerschaft, Stillzeit, Wechseljahre… Mit den Wechseljahren treten sehr häufig verschiedene Beschwerden auf, die zum Teil sehr unangenehm sein können. Dazu gehören auch Hitzewallungen. In diesem Beitrag erfährst du, wie…