Magenschmerzen

Was sind die Ursachen für Bauchschmerzen?

Es gibt verschiedenste Ursachen für Bauchschmerzen, oft sind sie harmlos, doch es könnten sich auch ernstere Probleme dahinter verstecken. Im Zweifelsfalle und wenn die Schmerzen öfters auftreten oder sehr stark sind, solltest du auf jeden Fall zum Arzt! Zu üppiges Essen, eine…

Magenerkrankung: Warnsignale deines Körpers

Mehr als die Hälfte der Bevölkerung leidet irgendwann im Leben an einem Magenleiden. Es kann sich um harmlose Magenschmerzen, oder um eine ernste Krankheit handeln. Deshalb ist es wichtig, auf die Warnsignale des Körpers zu hören, um eine Magenerkrankung rechtzeitig zu erkennen…

Nervöse Gastritis: Ursachen, Symptome und Hausmittel

Nervöse Gastritis ist eine Erkrankung, die hauptsächlich durch Stress und Angstzustände hervorgerufen wird. Sie beeinträchtigt unseren Magen und kann die Magenschleimhäute entzünden. Es handelt sich hierbei um eine sehr häufig vorkommende, emotionale Erscheinung, die viele Menschen beeinträchtigt und die erkennbare…

7 Nahrungsmittel, die du bei Magenschmerzen vermeiden solltest

Magenschmerzen können durch verschiedenste Ursachen entstehen, doch wenn keine ernsthafte Erkrankung vorliegt, können verschiedene Hausmittel Abhilfe schaffen. Darüber hinaus solltest du  bestimmte Nahrungsmittel bei Magenschmerzen vermeiden. Lies weiter, um mehr darüber zu erfharen. Häufige Ursachen für Magenschmerzen sind Entzündungen, ein gereiztes…

7 Obstsorten gegen Gastritis

Es ist eine Entzündung der Magenschleimhaut, die zu einem unangenehmen brennenden Gefühl, Schmerzen und Blähungen führt. Wir stellen dir heute 7 Obstsorten vor, die gegen Gastritis helfen. Die häufigste Ursache einer chronischen Gastritis ist die Infektion mit dem Bakterium Helicobacter pylori. Auch…

Epigastralgie oder Oberbauchschmerzen

Unter Epigastralgie versteht man Schmerzen im Oberbauch, genauer gesagt zwischen Rippenbogen und Bauchnabel, denn dieser Bereich wird auch als Epigastrium bezeichnet. Im Oberbauch befinden sich der Magen, der Zwölffingerdarm, die Bauchspeicheldrüse, die Leber und die Gallenblase sowie die Milz. Auch…

Heilmittel gegen Magenschleimhautentzündung

Eine Magenschleimhautentzündung oder Gastritis kann sehr unangenehme Beschwerden, Völlegefühl oder Druckschmerzen im Oberbauch verursachen. Auch Erbrechen und Übelkeit können darauf hinweisen. Anschließend findest du verschiedene natürliche Möglichkeiten, um diese Beschwerden zu lindern.

Anwendung und Wirkung von Omeprazol

In unserem heutigen Beitrag geht es um die Anwendung und Wirkung von Omeprazol, einem Arzneimittel, das sehr häufig bei verschiedenen Magenbeschwerden verschrieben wird und von Laien auch als „Magenschutz“ bezeichnet wird.

5 Anzeichen für eine Glutenunverträglichkeit

Da die Glutenunverträglichkeit in aller Munde ist, stellen sich immer mehr Menschen die Frage, ob sie nicht auch besser auf Gluten verzichten sollten. Manche haben diese Wahl getroffen, obwohl keine Unverträglichkeit vorliegt, denn immer mehr Menschen sind davon überzeugt, dass Gluten grundsätzlich…

Warnsignale, die auf Probleme im Kolon hindeuten

In fortgeschritteneren Stadien handelt es sich bei Problemen im Kolon meist um ein chronisches Krankheitsbild, das mit Veränderungen der Darmbewegungen und Schmerzen im Abdomen einhergeht. In diesem Artikel wollen wir über die Warnsignale aufklären, die auf eine Problematik im Kolon…

Magenschmerzen? Diese Lebensmittel können helfen

Magenschmerzen sind ein sehr verbreitetes Leiden. Sie können zum Beispiel aufgrund einer Verdauungsstörung oder durch schlechte Lebensgewohnheiten entstehen. Seltener handelt es sich um eine chronische Entzündungskrankheit oder eine Störung des Nervensystems auf Grund von Stress und Angst.

Leeregefühl im Magen: mögliche Ursachen

Jeder kennt das: ein unangenehmes Leeregefühl im Magen. Meist ist dafür Nervosität oder ein intensives Gefühlsleben, das sich auch im sogenannten „zweiten Gehirn“ bemerkbar macht, dafür verantwortlich. Wenn diese Beschwerde jedoch häufig vorkommt und Schmerzen verursacht, könnten auch andere Ursachen dahinter…

Richtige Ernährung bei Sodbrennen und Gastritis

Wichtig ist, Sodbrennen und Gastritis unbedingt behandeln zu lassen, denn sie können zu Magengeschwüren führen! Im schlimmsten Fall kann sich daraus sogar Magenkrebs entwickeln. Die von uns bereitgestellten Tipps gegen Sodbrennen und Gastritis verstehen sich daher nur als Ergänzung zur ärztlichen Therapie!

Bauchspeicheldrüsenkrebs soll die zweittödlichste Krebsart sein

Erkrankungen an Bauchspeicheldrüsenkrebs haben in den letzten Jahren sehr stark zugenommen. Daten der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist zu entnehmen, dass diese Krebsart zu den 5 häufigsten Todesursachen zählt, gleich nach Lungenkrebs, Brustkrebs, Magen- und Darmkrebs. Aus einer in der Wissenschaftszeitschrift Sciencie Daily veröffentlichen Studie…

Pfefferminztee: gegen Kopf- und Magenschmerzen

Ein lauwarmer Pfefferminztee kann ein vortreffliches Heilmittel bei Kopfschmerzen oder Magenbeschwerden sein. Dieses Heilkraut ist vorzüglich für einen gesunden Magen-Darm-Trakt und hilft auch bei anderen alltäglichen Beschwerden. Es gibt viele Minzsorten, wobei die Pfefferminze (Mentha x piperita) am beliebtesten und am…

Bananen-Kartoffel-Saft zur Behandlung von Magengeschwüren

In unserem heutigen Artikel findest du ein Rezept für einen Bananen-Kartoffel-Saft, mit dem du durch Magengeschwüre verursachte Beschwerden lindern kannst. Wahrscheinlich hast du beide Zutaten zu Hause und kannst gleich mit der Zubereitung beginnen. Mit Bananen und Kartoffeln wird die Regenerierung der Magenschleimhaut…

Magenentzündung: Symptome und Behandlung

Eine Magenentzündung oder Darmentzündung kann sich dann bemerkbar machen, wenn wir es am wenigsten erwarten. Sie tritt vor allem gehäuft in heißen Jahreszeiten oder bei hoher Luftfeuchtigkeit auf, weil hier Bakterien, Viren oder Parasiten leichter in unserer Inneres eindringen können.…

Magenschmerzen mit Hausmitteln lindern

Für Magenschmerzen gibt es verschiedene Ursachen: Eine Magenverstimmung, eine Lebensmittelvergiftung, Verstopfung oder andere vorübergehende Beschwerden können dafür verantwortlich sein. Unabhängig von den Ursachen sind Magenschmerzen meist unangenehm und können überdies jeden betreffen. Um schnelle Linderung der Beschwerden zu erreichen, können verschiedene sehr…

Mit Minze, Anis und Zimt gegen Magenschmerzen

Magenschmerzen haben ihre Ursache häufig in akutem oder chronischem Stress und äußern sich daher zum Beispiel vor Prüfungen aber auch bei langfristiger psychischer Belastung durch familiäre Probleme oder Arbeitslosigkeit. Mit Minze, Anis und Zimt kann man einen hilfreichen Tee machen. Bestimmte…