Leinsamen

Gesunde Fette: 10 Tipps

Fette sind gesundheitsfördernd und erfüllen wesentliche Funktionen, um dir eine gute Lebensqualität zu ermöglichen. Du solltest jedoch nur unverarbeitete, gesunde Fette zu dir nehmen, und diese nur in Maßen konsumieren. Fette werden seit Jahrzehnten so kritisiert, als ob eine gesunde…

Phytoöstrogene: Hormone aus Pflanzen

Phytoöstrogene sind keine echten, menschlichen Geschlechtshormone, können aber im menschlichen Körper sehr ähnliche Wirkung haben, wenn diese über die pflanzliche Nahrung aufgenommen werden. Phytoöstrogene können gezielt über die Ernährung in den menschlichen Hormonhaushalt eingreifen.

Wasser mit Zitrone und Leinsamen zum Gewichtsverlust?

Wasser mit Zitrone und Leinsamen ist eines dieser natürlichen Nahrungsergänzungsmittel, die als Alternative zum Gewichtsverlust berühmt wurden. Natürlich ist es kein Wundermittel, um Fett von heute auf morgen zu verbrennen. Doch der Konsum dieses Getränks als Teil einer gesunden Diät bietet interessante Nutzen.…

Lebensmittel, die entwässern und abführen

Zum Entwässern und Abführen ist es nicht unbedingt nötig, Tabletten zu schlucken. Es gibt es viele Lebensmittel, die genauso gut helfen, wenn sie in die alltägliche Ernährung Einzug finden. Es geht grundsätzlich darum, die Ernährung so zu gestalten, dass Entwässern…

Die besten pflanzlichen Abführmittel

Abführmittel gibt es in der Apotheke in großer Auswahl. Wenn es unbedingt Tabletten sein sollen, so entscheide dich für pflanzliche Wirkstoffe. Oder greife gleich zu natürlichen Alternativen, die du zum Teil schon lange in deinem Küchenschrank stehen hast!

Leinsamen in der täglichen Ernährung >> 10 Vorteile

Leinsamen (linum usitatissimum) stammen von einer Pflanze, die in der Textil- und Lebensmittelindustrie zum Einsatz kommt. Doch auch für die Gesundheit hat diese zahlreiche Vorteile. Ihre Samen sind sehr reich an  Omega-3-Fettsäuren, Antioxidantien und anderen gesundheitsfördernden Substanzen. Deshalb sollte Leinsamen regelmäßig in die…

Einfaches Hausmittel gegen Darmparasiten aus nur 2 Zutaten

Viele denken, dass Darmparasiten nur in Drittweltländern oder bei Tieren auftreten. Doch dies ist ein Irrtum. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) schätzt, dass weltweit über 3 000 Millionen Menschen an Darmparasiten infiziert sind. Deshalb lohnt es sich, Hausmittel gegen Darmparasiten zu kennen.  In unserem heutigen Beitrag…

Darmreinigungsmethode mit nur 2 Zutaten

Heute empfehlen wir dir eine einfache und gesunde Darmreinigungsmethode mit nur zwei Zutaten, die den Darm bei seiner Arbeit unterstützen kann. Schätzungsweise verarbeitet der Darm in einem Zeitraum von 70 Jahren über 100 Tonnen Nahrungsmittel und 40000 Liter Flüssigkeiten. Das bedeutet dass…

4 gesunde Mixgetränke für eine natürliche Darmreinigung

Die Hauptaufgabe des Dickdarms ist es, Wasser und Mineralstoffe aus dem Nahrungsbrei zu absorbieren und die Ausscheidung von Stoffwechselendprodukten und Giftstoffen zu garantieren. Eine natürliche Darmreinigung kann ihn unterstützen. Aufgrund der oben genannten Tatsache ist dieses Organ zwangsläufig in stetem Kontakt…

11 Heilmittel, die gegen Verstopfung helfen können

Verstopfung ist ein Problem, das viel häufiger vorkommt als wir glauben, denn niemand möchte darüber reden. Vor allem Frauen neigen dazu, unter Verstopfung zu leiden. Was hilft gegen Verstopfung und warum haben wir sie? Mögliche Ursachen sind Veränderungen in der…

10 Lebensmittel, die beim Einschlafen helfen

Schwierigkeiten beim Einschlafen können zu einem echten psychischen und körperlichen Problem werden, da dem Körper die Zeit zur Entspannung und Regeneration fehlt, die er bräuchte, um den nächsten Tag zu bewältigen. Die Folgen von Schlafstörungen zeigen sich zum Teil sofort…

Hilft Leinsamen gegen Cellulite?

Cellulite ist ein weit verbreitetes Phänomen, das viele Frauen betrifft. Keine Frau ist davon begeistert und jede würde gerne etwas dagegen tun. Kein Wunder, dass es sehr viele Ratschläge gibt, was gegen Cellulite hilft. Einer dieser Ratschläge basiert auf Leinsamen gegen Cellulite.

Mit Leinsamen den Darm von Schadstoffen und Rückständen befreien

In den letzten Jahren wurde Leinsamen sehr populär, da die ausgezeichneten gesundheitsfördernden Eigenschaften bestätigt wurden. Sie enthalten wertvolle Omega-3-Fettsäuren und besteht zu 40% aus Ballaststoffen, ein Drittel davon löslich und der Rest unlöslich. Lösliche Ballaststoffe binden Schadstoffe, unlösliche fördern die Ausscheidung…