Haut

Acitretin: Indikationen und Anwendungen

Acitretin ist ein Medikament, das zur Gruppe der Retinoide oder Vitamin-A-Derivate gehört. Es wird zur Behandlung von Hautproblemen verwendet, bei denen die Haut verhornt ist und schuppig aussehen kann. Dieses Medikament hemmt das übermäßige Wachstum der Zellen und die Verhornung…

Was tun gegen Juckreiz? 5 Hausmittel

Bei Juckreiz ist es sehr wichtig, sich nicht zu kratzen, auch wenn das nicht immer einfach ist. Du kannst damit momentane Linderung finden, doch manchmal wird die Haut verletzt und die Symptome können länger auftreten. Doch was tun gegen Juckreiz? Lies…

Bienenstiche richtig behandeln

In den meisten Fällen sind Bienenstiche harmlos und verheilen ohne weitere Komplikationen. Trotzdem ist es wichtig zu wissen, wie man dabei vorgehen kann, um Beschwerden zu verhindern. Mögliche Folgen eines Bienenstiches sind Schmerzen, Schwellungen, Rötung und ein Hitzegefühl an der Einstichstelle. In…

Morbus Hallopeau: Was ist das?

Als Morbus Hallopeau, oder auch Hallopeau-Siemens-Syndrom, bezeichnet man eine sehr seltene Krankheit, die jedoch unterdiagnostiziert sein könnte. Es gibt auf jeden Fall wenige diagnostizierte Fälle, bei denen es sich meist um Frauen mittleren Alters handelt. Der Name dieses Syndroms ist auf den…

Wissenswertes über Allergien

Viele von uns wissen, was es bedeutet, an einer allergischen Reaktion zu leiden. Denn es gibt immer mehr Menschen, die daran leiden: Schätzungsweise sind davon rund 30 bis 40 Prozent der Weltbevölkerung irgendwann in ihrem Leben betroffen. Doch wie entwickeln sich…

Hitzeausschlag: 5 wirksame Hausmittel

Zu einem Hitzeausschlag, der fachsprachlich auch als Miliaria bezeichnet wird, kommt es meist im Rahmen einer Sonnenallergie oder einer Urticaria solaris (Sonnenurtikaria). Typische Symptome sind Quaddelbildung, Juckreiz und Rötung, die nach der Sonnenexposition auf der Haut sichtbar werden. Diese Symptome…

Tanorexie oder die Sucht nach Bräune

Als Tanorexie bezeichnet man die Sucht nach Sonne und Solarium. Lange Zeit wurde diese Bräunungssucht als exzentrisches Verhalten abgetan, doch nicht als Störung oder Sucht klassifiziert. Doch eine von Dermatologen veröffentlichte Studie aus dem Jahre 2005 hat diese Wahrnehmung verändert. Seither…