Gesundheit

6 Auswirkungen von großer Hitze auf den Körper

Die Auswirkungen von großer Hitze treten im Körper dann auf, wenn das Regulierungssystem deines Organismus für die eigene Temperatur ausfällt. Wenn dieser Ausfall über längere Zeit anhält, dann kann dies zu lebensbedrohlichen Situationen führen. Der menschliche Körper ist darauf ausgerichtet,…

Mit Disulfiram gegen Alkoholabhängigkeit

Der Wirkstoff Disulfiram gehört zur Gruppe der Entwöhnungsmittel. Er kann zur unterstützenden Behandlung bei Alkoholabhängigkeit eingesetzt werden. Dabei löst dieses Arzneimittel eine extrem unangenehme Unverträglichkeitsreaktion aus, wenn die Patienten trotz der angestrebten Abstinenz Alkohol zu sich nehmen. Diese Reaktion bezeichnet…

CrossFit: Vorteile und Risiken

CrossFit ist ein sehr intensives Trainingskonzept, das sich inzwischen über die ganze Welt verbreitet hat. Ursprünglich zielte CrossFit darauf ab, Menschen auf Tätigkeiten mit hohen körperlichen Anforderungen vorzubereiten. Doch heute hat es sich weit in alle Bevölkerungsgruppen verbreitet. Und auch…

Wasserlösliche Vitamine: Welche gibt es?

Vitamine sind organische Verbindungen, die für das reibungslose Funktionieren des Körpers notwendig sind. Dabei gibt es fettlösliche und wasserlösliche Vitamine. Wie die Bezeichnung schon sagt, lösen die einen sich in Fett, die anderen in Wasser. Im Gegensatz zu einigen Mineralien…

Was ist eine Endodontie? Alles Wissenswerte!

Hast du dich schon einmal gefragt, was eine Endodontie ist? Diese zahnärztliche Behandlung kommt zum Einsatz, wenn die Karies so weit fortgeschritten ist, dass sie nicht mit einer Füllung behandelt werden kann, weil sie zu nah an der Pulpa oder…

Mit dem Nikotinkaugummi das Rauchen ablegen

Der Nikotinkaugummi ist ein großartiges Medikament, das Rauchern effektiv helfen kann, dieses Laster abzulegen. Den Kaugummi gibt es in verschiedenen Konzentrationen: 2 oder 4 mg Nikotin. Das Nikotin wird, abhängig von der Intensität des Kauens, in den ersten 30 Minuten freigesetzt.…

Abacavir: Anwendung und Nebenwirkungen

Abacavir ist ein verschreibungspflichtiges Medikament zur Behandlung von AIDS bei Erwachsenen und Kindern ab 3 Monaten. Es wird immer zusammen mit anderen Medikamenten zur Behandlung von HIV-Infektionen verabreicht. Dieses gegen HIV eingesetzte Medikament gehört zur Gruppe der Reverse-Transkriptase-Inhibitoren, den Nukleosidanaloga.…

Plagiozephalie bei Babys: Vorsorge und Therapie

Als Plagiozephalie bezeichnet man eine asymmetrische Abflachung des Hinterkopfes. Es handelt sich um eine der häufigsten kraniofazialen Anomalien. Diese ist rein ästhetisch und beeinträchtigt die intelektuelle Entwicklung des Babys in keinster Weise. Diese Anomalie entsteht insbesondere durch die Position, in der das schlafende…

Hilft Akupunktur bei Gelenkschmerzen?

Wusstest du, dass Akupunktur bei Gelenkschmerzen helfen kann? Akupunktur ist die Grundlage der traditionellen chinesischen Medizin und wird schon seit Jahrtausenden als ergänzende Behandlung zur Linderung vieler Beschwerden und Krankheiten eingesetzt. Bisher kennt man die genauen Mechanismen, die für die…

Bienenhonig gegen Grippe: 3 natürliche Heilmittel

Während der Jahreszeitenwechsel steigt das Risiko, sich eine Grippe einzuhandeln. Deshalb sollten wir alle einige effektive natürliche Möglichkeiten für die ganze Familie zur Hand haben. Aus diesem Grund empfehlen wir einige Heilmittel mit Bienenhonig zur Behandlung der Grippe. Wusstest du,…

Nanomedizin: Definition und Anwendungsgebiete

Die Fortschritte, die die Nanomedizin derzeit in den Gesundheitswissenschaften bringt, konzentrieren sich vor allem auf die Vorbeugung, Diagnose und Behandlung von Krankheiten, die eine starke Auswirkung auf die Bevölkerung haben. Dieser Bereich der Medizin nutzt das Wissen der Nanotechnologie insbesondere…

Gallenblasenentzündung: 3 natürliche Heilmittel

Cholezystitis ist die fachsprachliche Bezeichnung für die Entzündung der Gallenblase. Diese wird in den meisten Fällen durch Gallensteine verursacht. Doch es gibt auch andere und schwerwiegendere Ursachen. Dazu gehören beispielsweise Tumore oder Infektionen. Wusstest du schon, dass es ganz natürliche…

Nicht bakterielle Blasenentzündung: Natürliche Heilmittel

Für die nicht bakterielle Blasenentzündung gibt es unterschiedliche, synonyme Bezeichnungen. Unter anderen nennt man sie auch interstitielle Cystitis oder schmerzhaftes Blasen-Syndrom. Diese chronische Krankheit gilt bisher als eigentlich nicht heilbar. Die betroffenen Personen leiden deshalb unter zahlreichen Beschwerden sowie Frustrationen.…

Zerebralparese, was ist das?

Die Zerebralparese wird durch eine Gehirnverletzung verursacht und schränkt die Aktivität einer Person ein, da sie sowohl die Beweglichkeit als auch die Körperhaltung beeinträchtigt. Wissenschaftler definieren Parese als eine Reihe von permanenten Bewegungsstörungen. Sie tritt normalerweise während der Entwicklung des…

Kniegelenksluxation: Ursachen und Behandlung

Eine Luxation ist eine Gelenkverletzung. Dabei kann es zu einem Gelenkkapselriss mit Verschiebung der sonst miteinander in Kontakt stehenden Gelenkflächen kommen. Bei der Kniegelenksluxation sind die Knochen, die in ihre natürliche Position zurückkehren müssen, der Oberschenkelknochen und das Schienbein. Im…

So verbesserst du deine Ernährung bei niedrigem Blutdruck

Es gibt einige einfache Richtlinien, um die Ernährung bei niedrigem Blutdruck zu verbessern. Denn obwohl dieser Zustand nicht als gefährlich gilt, solltest du zunächst einige Vorsichtsmaßnahmen treffen. Damit verhinderst du, dass die Symptome deine täglichen Aufgaben beeinträchtigen. Eine Person hat…

Ernährung nach einem Herzinfarkt

Eine gesunde Ernährung ist nach einem Herzinfarkt und natürlich auch zur Vorsorge grundlegend. In unserem heutigen Artikel findest du deshalb verschiedene Empfehlungen, die du in deinem Ernährungsplan berücksichtigen solltest. Stress, eine schlechte Ernährung und zu wenig Schlaf wirken sich direkt auf die…

Pflanzliche Lebensmittel mit Omega 3

Es gibt viele pflanzliche Lebensmittel mit Omega 3, die du vielseitig in deinem Ernährungsplan verwenden kannst. Diese mehrfach ungefettigte Fettsäure gehört wie auch Omega 6 zu den essentiellen Fettsäuren. Sie werden so bezeichnet, weil sie für den Organismus grundlegend sind, jedoch von…