Flüssigkeitsretention

Ursachen für Flüssigkeitsretention

Als Flüssigkeitsretention bezeichnet man eine Ansammlung von Flüssigkeit im Körper, insbesondere den Füßen, Knöcheln, Händen und dem Bauch. Dazu kommt es durch eine verminderte Ausscheidung von Wasser. Anschließend werden wir uns die Ursachen für Flüssigkeitsretention genauer anschauen. Für einen ausgeglichenen Flüssigkeitshaushalt sind…

Tee
Die besten Tees zum Entwässern

Es gibt im Handel spezielle Tees zum Entwässern, doch du kannst dir auch aus einzelnen Zutaten einen wirksamen Tee aufgießen. Wichtig ist, die Tees zum Entwässern lange genug ziehen zu lassen, damit der dann entstehende Sud genug Wirkstoffe enthält.

5 Symptome, die auf eine Flüssigkeitsretention hinweisen

Eine Flüssigkeitsretention kann auf hormonelle oder organische Ursachen zurückzuführen sein oder auch durch eine falsche Ernährung entstehen. Es handelt sich um ein weitverbreitetes Leiden, bei dem es zur Einlagerung von Flüssigkeit im Gewebe kommt. Diese Stoffwechselstörung macht sich meist an den Beinen…

Tee
5 harntreibende Tees gegen Flüssigkeitseinlagerungen

Entzündungshemmende und harntreibende Tees sind ausgezeichnet, um im Gewebe eingelagerte Flüssigkeiten auszuleiten und beschwerliche Symptome zu lindern. Als Flüssigkeitsretention bezeichnet man die Ansammlung von Flüssigkeiten im Gewebe, die nicht über den Harn ausgeschieden werden. Dieses Leiden tritt häufig in Kombination mit Bluthochdruck, Übergewicht,…

5 Ursachen für Flüssigkeitseinlagerungen

Flüssigkeitsretentionen, auch Ödeme genannt, treten durch das Zurückhalten von Flüssigkeiten im Gewebe auf. Es gibt verschiedene Ursachen für Flüssigkeitseinlagerungen: Wenn sie pathologisch auftreten werden sie in der Regel durch Kreislaufprobleme hervorgerufen. Die dadurch entstehende kardiologische Insuffizienz erhöht auch das Risiko für Nieren- oder…

5 Verwendungsmöglichkeiten von Bananenschalen als Naturheilmittel

Die Banane schmeckt lecker, ist vielseitig verwendbar und gleichzeitig sehr gesund. Sie enthält wertvolle Nährstoffe und zeichnet sich durch verschiedene Eigenschaften aus, welche die Gesundheit und das allgemeine Wohlbefinden fördern. Auch Bananenschalen sind sehr nützlich. Lange wurde diese leckere Frucht in Abnehmdiäten…

Entwässern mit Ananas, Gurke und Zinnkraut

Entwässern mit harntreibenden Lebensmitteln, wie Ananas, Gurke und Zinnkraut, kann für den Organismus von großem Nutzen sein. Entdecke in diesem Artikel die Vorteile und wie du diese Nahrungsmittel täglich in deinen Ernährungsplan aufnehmen kannst, damit Flüssigkeitseinlagerungen ausgeschwemmt und Gewicht sowie Schwellungen…

Eng anliegende Kleidung birgt Gefahren

Eng anliegende Kleidung schaut schick aus und macht eine gute Figur, man fühlt sich damit hübsch und attraktiv. Dabei sollte man jedoch berücksichtigen, dass enge Kleidung auch Gefahren für die Gesundheit birgt. In unserem heutigen Beitrag erfährst du, welche Konsequenzen figurbetonte Kleidung…

So beugst du Wassereinlagerungen vor!

Wassereinlagerungen sind Symptom verschiedenster Ursachen: Hitze, ungünstiger Ernährung, aber auch Herz- Kreislaufschwäche. Letzteres ist ein ernst zu nehmendes Gesundheitsproblem, weswegen du anhaltende unklare Wasseransammlungen bitte immer deinem Arzt zeigen solltest, der dann die weiterführende Untersuchung verordnen wird.

3 Empfehlungen gegen Flüssigkeitsretention

Eine Flüssigkeitsretention kann bei jedem auftreten. Meist wird die Einlagerung von Flüssigkeit ins Gewebe jedoch mit Frauen assoziiert, da fast jede Frau irgendwann im Leben daran leidet. Dies ist darauf zurückzuführen, dass es während der Menstruation besonders häufig zur Einlagerung von Flüssikgeiten kommt. Doch auch…

Erste Hilfe gegen geschwollene Füße und Knöchel

Nicht nur im Sommer, auch wenn du generell zu Wassereinlagerungen neigst, solltest du folgende Tipps ausprobieren. Oft ist es auch eine Kombination von Hausmitteln und Heilkräutern, die zum Erfolg führt. Probiere diese Hausmittel gegen geschwollene Füße aus!

Entwässernd wirkende Hausmittel: Schnelle Hilfe

Besonders Frauen interessieren sich für das Thema Entwässern, spätestens seit der Fernsehwerbung für Tabletten, die entwässernd wirken und mit dem Spruch werben: „Nehmen Sie doch einfach ein paar Liter ab!“. Entwässern ist nicht immer nötig, aber auch ohne Tabletten aus der Werbung…

7-Tage-Plan gegen Wassereinlagerungen

Wassereinlagerungen führen zu einer Gewichtszunahme, Anschwellungen des Körpers und Unwohlsein. Eine spezielle Ernährung kann helfen, die Flüssigkeit auszuleiten oder vorzubeugen. Damit es erst gar nicht so weit kommt, haben wir hier einen 7-Tage-Plan gegen Wassereinlagerungen für dich. Dieser Plan wirkt nicht nur…

Ausgezeichnetes Hausmittel gegen geschwollene Füße

Nach längerem Gehen oder Stehen leiden viele Menschen unter schweren, dicken Füßen. Zum Glück gibt es aber effektive Hausmittel gegen geschwollene Füße, probier es aus! Insbesondere ältere und übergewichtige Menschen sowie schwangere Frauen belastet dieses häufige Leiden, wobei nur selten…