Arme

Schmerzen im Arm: Was ist die Ursache?

Nicht selten kommt es zu Schmerzen im Arm, was auf verschiedenste Ursachen zurückzuführen ist. In diesem Bereich befinden sich Muskelon, Venen, Nerven und Sehnen, die sich bei Überlastung entzünden und Schmerz verursachen können. Das Tippen am Computer oder die Benutzung der Maus…

Tennisarm natürlich behandeln: 5 Tipps

Viele Tennisspieler leiden während ihrer Karriere an dieser Verletzung, deshalb spricht man umgangssprachlich auch von einem Tennisarm. In der Fachsprache bezeichnet man diese schmerzhafte Überlastung der Sehnen als Epicondylitis. Durch die Überlastung kommt es zu Druckschmerz am äußeren Ellenbogen, das Gelenk kann dann…

Erste Hilfe bei Karpaltunnelsyndrom

Das Karpaltunnelsyndrom wird unbehandelt chronisch und wer nicht zum Arzt geht oder die Behandlung nicht konsequent durchführt, verschleppt das Problem, bis eine Operation unausweichlich wird. Ergänzend zu der vom Arzt verschriebenen Therapie kannst du Naturheilmittel zur Hilfe bei Karpaltunnelsyndrom anwenden. 

Übungen zur Stärkung der Armmuskulatur

Mit nur wenigen einfachen Übungen und Hilfsmitteln aus dem Haushalt kannst du effektiv die Armmuskulatur stärken, ohne dafür ein Sportstudio aufsuchen zu müssen. Das geht ganz prima im Schlaf- oder Wohnzimmer und immer dann, wenn du Zeit hast – und…

Sehnenscheidenentzündung an Händen oder Füßen

Eine Sehnenscheidenentzündung an Händen oder Füßen ist ein häufiges Leiden, bei dem sich, wie der Name bereits verrät, die Sehnenscheide entzündet. Dabei kommt es zu starken Schmerzen und zur Einschränkung im Alltag, da insbesondere Hände und Füße davon betroffen sind. Bei…

Cervicobrachialgie: das Arm-Schulter-Symptom

Cervicobrachialgie ist der medizinische Fachbegriff für ein Syndrom, das den gesundheitlichen Zustand beschreibt, wenn Schmerzen aus der Halswirbelsäule über die Schultern bis in die Arme ausstrahlen. Erfahre, was die Ursachen sind, wie du Cervicobrachialgie vorbeugen kannst und welche Therapiemöglichkeiten es gibt.

Tipps für schöne Oberarme

Insbesondere nach starker Gewichtsabnahme kommt es zu schlaffen Oberarmen. Im Winter kann man diese unter weiten Pullovern verstecken, jedoch tritt das ästhetische Problem mit den ersten Sonnenstrahlen des Frühlings aus jedem T-Shirt wieder hervor. Nutze den Winter, um etwas dafür…

5 Tipps für straffe Arme

Für viele sind die Arme eine der Problemzonen am Körper. Dort sammelt sich oft Fett an, weshalb sie an Straffheit verlieren und schlaff wirken. Das Problem macht sich besonders ab dem 30. Lebensjahr sichtbar, wenn die Muskelmasse zurückgeht und das…

6 effektive Übungen für starke, straffe Arme

Der Überlebensinstinkt führt dazu, dass der Körper Fett ansammelt, um Reserven für einen Notfall vorrätig zu haben. Aber wie bekommt man starke straffe Arme? An den Armen sieht das unschön aus, insbesondere im Sommer bei leichter Kleidung. Um die resultierende Schlaffheit der…

Stärke deine Schultern mit diesen 7 Übungen

Breite Schultern gelten als klassisches Symbol für Stärke, Autorität und Kraft. Die Schultern tragen die Brust- und Armmuskulatur und ermöglichen die große Bewegungsfreiheit aller Armgelenke. Wenn die Schultern beim Training vergessen werden, erscheinen die Arm- und Brustmuskeln größer und der Körper wirkt unproportioniert.…

Halte dich fit mit Stuhlgymnastik!

Manchmal ist der innere Schweinehund einfach zu groß: Draußen regnet es – da kann man ja unmöglich joggen gehen! Mit Stuhlgymnastik gibt es dann die folgenden Ausreden nicht mehr. Um die Uhrzeit ist es im Sportstudio auch immer so voll! Oh,…

Workout: straffe Arme und Beine

Insbesondere durch häufige Gewichtsschwankungen kommt es an den Armen und Beinen oft zu schlaffer Haut. Wir träumen dann alle davon straffe Arme und Beine zu haben. Durch die Gewichtszunahme dehnt sich die Haut, nach dem Abnehmen der überschüssigen Kilos wird sie…

Das Karpaltunnelsyndrom

Das Karpaltunnelsyndrom wird häufig mit dem „Mausarm“ oder „Tennisarm“ verwechselt. Ein ganz einfaches Unterscheidungskriterium sind Schmerzen in der Nacht. Tut dir also das Handgelenk nachts in Ruhe weh, dann kannst du den „Mausarm“ ausschließen und solltest dich beim Arzt wegen eines…

Schlaffe Oberarme: Was tun?

„Winkearme“ oder „Schwabbelarme“ sind nicht gerade nette Umschreibungen für ein Phänomen, das viele Frauen an ihren Oberarmen stört: Die Haut hängst schlaff herunter und manche Frauen verzichten daher im Sommer auf kurzärmelige Oberteile. Schlaffe Oberarme müssen nicht sein. Wir zeigen dir,…

Schlaffe Arme – Was kann ich tun?

Definierte Muskeln sind begehrenswert und gefallen uns selbst und auch anderen, doch mit der Zeit zeigen sich die ersten Zeichen von Schlaffheit, meistens bereits ab dem 30. Lebensjahr. Warum haben wir schlaffe Arme? Die Ursachen für schlaffe Arme sind unter anderem zu…