Sechs Arten, täglich Fett zu verbrennen

8 Dezember, 2014
Nimm die Treppe statt des Aufzugs, mach einen Spaziergang mit deinen Freundinnen oder hebe schwere Objekte.

Wenn Sie abnehmen möchten, sollten Sie sich zweifellos für eine gesunde Diät entscheiden.  Es ist nicht einfach, täglich Fett zu verbrennen, denn manchmal haben wir  keine Zeit für das Fitnessstudio oder für die Zubereitung spezieller Mahlzeiten. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie ganz einfach Fett verbrennen können. Sie möchten wissen, wie?  Dann lesen Sie weiter!

 Schritte, um täglich  Fett zu verbrennen

 1. Das Frühstück

Papaya 7

Berücksichtigen Sie, dass Sie trotz Abnehmen nicht hungern und auch keine Mahlzeit auslassen sollten. Sehr wenig zu essen wird  Ihnen nicht helfen, da der Stoffwechsel dadurch langsamer und so nicht genug Fett abgebaut wird. Fünf Mahlzeiten täglich ist ideal (in ausgewogenen Mengen) da so der Stoffwechsel aktiviert wird.

Beginnen Sie bereits beim Frühstück mit den korrekten Nahrungsmitteln: empfehlenswert sind z.B. eine Papaya und eine Tasse Haferflocken mit pflanzlicher Milch (Reismilch, Hafermilch usw.). Auf diese Art können Sie mit Leichtigkeit abnehmen.  Die Papaya ist eine tolle Frucht, um Fett zu verbrennen und sollte nicht in Ihrem Speiseplan fehlen. Sie können auch einen Apfel, eine Scheibe Toast mit Honig, eine Tasse grünen Tee und einen Naturjoghurt (am  besten hausgemacht) frühstücken, mit Erdbeeren und Mandeln …es gibt viele gesunde und gleichzeitig köstliche Möglichkeiten. Wichtig ist, dass das Obst im Mittelpunkt steht.

 2. Einfache Übungen zu Hause

Bauchübungen

Die besten Übungen zur Fettverbrennung sind kardiovaskuläre und aerobische Übungen. Sie müssen nicht unbedingt in ein teures Fitnessstudio.  Ein halbstündiges Training am Tag genügt, dieses können Sie einfach zu Hause durchführen. Sie können beispielsweise Seilspringen, einige Bauchübungen machen, sich auf den Rücken legen und „radfahren“. Bewegen Sie sich zu motivierender Musik, so macht es gleich viel mehr Spaß. Wichtig ist, dass Sie das Training jeden Tag durchführen!

3. Nutzen Sie Ihre Zeit im Freien optimal!

Gassigehen_mit Hund_im Regen

Wenn Sie das Haus verlassen, z.B. um spazieren zu gehen, können Sie die Zeit zum Trainieren nutzen. Nehmen Sie kleine Hanteln (ein oder zwei Kilo schwer) mit.  So können Sie gleichzeitig überschüssiges Fett abbauen. Nehmen Sie die  Treppe statt den Aufzug und suchen Sie andere Möglichkeiten, sich im Alltag zu bewegen. Sie können sich auch mit Ihren Freunden verabreden, um täglich eine Stunde spazieren zu gehen. So nehmen Sie schneller ab und trainieren Herz und Körper.

4. Salbeitee hilft bei der Fettverbrennung

Salbei 7

Trinken Sie den Tee täglich am Nachmittag. Salbeitee ist ein ideales Hilfsmittel für alle, die einen flachen Bauch haben und Fett verbrennen möchten. Es handelt sich um ein Getränk, das gerade für Frauen geeignet ist und auch entzündungshemmend, entspannend, antiseptisch und diuretisch wirkt. Kochen Sie einfach Salbeiblätter in heißem Wasser und geben Sie eine halbe Zitrone hinzu, damit das Ganze noch wirksamer ist. Sie werden tolle Ergebnisse sehen.

5. Lebensmittel zur Fettverbrennung

rote Beete 8

Trinken Sie vor den Mahlzeiten  Artischockenwasser. Es ist perfekt, um den Körper zu reinigen und den Stoffwechsel anzuregen. Die Zubereitung ist ganz einfach: Kochen Sie einige Artischocken bis diese weich sind, marinieren Sie das Gemüse anschließend mit etwas Salz, Olivenöl und Essig. und schon haben Sie ein gesundes Abendessen. Trinken Sie das Kochwasser vor dem Essen mit etwas Zitronensaft.

Sie können weitere fettverbrennende Mahlzeiten aus Obst und Gemüse herstellen, unter anderem auch aus roter Beete, Spinat, Karotten, Meeresfrüchten und Eiern, wenn Sie dabei Gewürze wie Curry, Paprika, Pfeffer und Zimt einsetzen. Sie sind perfekt dazu geeignet, unseren Stoffwechsel in Schwung zu bringen. 

Was Obst angeht, sollten Sie sich keine Gelegenheit entgehen lassen, Papayas, Grapefruits oder Äpfel zu genießen (mit der Schale, da diese reich an Pektin ist). Besonders köstlich sind auch Honig- und Wassermelonen.

6. Weißer Tee zur Fettverbrennung

Weißer Tee-Teaposy-Teeblumen

Haben Sie schon einmal weißen Tee probiert? Er ist nicht so verbreitet wie grüner Tee, enthält aber viele antioxidative Eigenschaften (sogar noch mehr als der grüne), kann den Stoffwechsel anregen und befreit den Körper von Giftstoffen, Fett und Lipiden. Zudem schmeckt er einfach köstlich. Wie wäre es also mit einer täglichen Tasse weißem Tee? Sie werden dies ohne Zweifel genießen.

Wie Sie sehen können, ist es nicht so schwer,  täglich überschüssiges Fett zu verbrennen. Beginnen Sie damit noch heute! 

Auch interessant