Gesundheit

Gesundheit bedeutet Vorsorge, Wissen und Behandlung. In diesem Bereich erfährst du Wichtiges über den menschlichen Körper, die Organfunktionen, Störungen und Krankheiten. Auch über grundelgende Behandlungen der häufigsten Beschwerden, Erste Hilfe und andere wissenswerte Informationen im Bereich der Gesundheit.

Prädiabetes: erlaubte und verbotene Nahrungsmittel

Patientien, die unter Prädiabetes leiden, sollten einen Ernährungsplan einhalten, der eine Reihe gesunder Nahrungsmittel kombiniert. So können Blutzuckerwerte gesenkt und das Risiko, Diabetes Typ 2 zu entwickeln, vermindert werden. Bei diesem Plan ist es notwendig, die Essensgewohnheiten umzustellen. Oft nahmen Patienten zuvor Produkte…

Wie gut geht es deiner Schilddrüse?

Solange deine Schilddrüse einwandfrei funktioniert, brauchst du keine Gedanken an sie verschwenden. Doch manchmal ist es gut, ihre kleinen Hinweise darauf auch zu sehen und zu verstehen, dass etwas mit ihr nicht ganz in Ordnung ist. Wie gut geht es…

Was ist Arrhythmie?

Zunächst einmal ist die Arrhythmie eine Veränderung ohne physiologische Erklärung, dennoch beeinflusst sie sowohl die Herzfrequenz als auch den Rhythmus. Die Frequenz bezieht sich auf die Anzahl der Schläge pro Minute und der Rhythmus kann regelmäßig oder unregelmäßig sein. Arrhythmie…

Der genetische Ursprung des Geschlechts

Sexualhormone sind dafür verantwortlich, einer Person die physischen Eigenschaften ihres genetischen Geschlechts zu geben. Natürlich unterscheidet sich ihre Funktionsweise je nach Geschlechtschromosomen der einzelnen Personen. Männer und Frauen haben eine unterschiedliche Anzahl und Art von Geschlechtschromosomen. Männer haben XY, Frauen…

Wissenswertes über Multiple Sklerose

Multiple Sklerose (MS) ist eine neurologische Krankheit, die das zentrale Nervensystem angreift. Diese chronische Krankheit kann verschiedene Verläufe haben, wodurch jeder Fall sich anders entwickeln kann. Erfahre heute mehr über Multiple Sklerose. Myelin ist eine schützende Hülle, welche die Nervenfasern umgibt, um…

Schlafmittel: Beachte die Risiken und Nebenwirkungen!

In dieser gestressten und überforderten Gesellschaft leiden viele Menschen an Schlaflosigkeit. Daher nehmen immer mehr von ihnen Schlafmittel, um besser einschlafen zu können. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) äußert sich besorgt über die Statistiken. Wenige Menschen scheinen die negativen Auswirkungen zu kennen, die beim…

Gallenblasenentfernung: das musst du beachten

Die Gallenblasenentfernung ist ein Routineeingriff und erfolgt meist minimal invasiv, also ohne große OP-Narben zurückzulassen, was den Heilungsprozess beschleunigt. Doch warum wird eine Gallenblasenentfernung gemacht und was ist danach zu beachten? Erfahre heute mehr darüber.

Ekzem: Hilfe aus der Apotheke der Natur

Ekzem ist ein Begriff, der verschiedene Arten von Hautausschlag benennt. Man bezeichnet diese Erkrankungen auch als Dermatitis. In den meisten Fällen zeichnet sie sich durch trockene und juckende Haut aus. Insbesondere kann es zu Ausschlag in den folgenden Körperzonen kommen:…

6 mögliche Ursachen für Muskelkrämpfe

Muskelkrämpfe sind unwillkürliche Kontraktionen eines oder mehrerer Muskeln. Die Schmerzen können sehr leicht bis sehr intensiv sein und dauern meist mehrere Minuten. In unserem heutigen Artikel geht es um mögliche Ursachen für Muskelkrämpfe. Meist betreffen sie die unteren Extremitäten des Körpers,…

5 Hinweise auf einen Herzinfarkt

Jeder sollte wissen, wie man einen Herzinfarkt erkennt. Mit wenigen Kenntnissen kannst du Schlimmes verhindern und Leben retten. Allerdings muss man in dieser Situation sehr schnell handeln, um ernste Konsequenzen zu verhindern. Die Ursache eines Herzinfarktes ist einfach zu erklären:…

Symptome des polyzystischen Ovarsyndroms

Entdeckst du an dir Symptome des polyzystischen Ovarsyndroms, so kann auch eine ganz andere hormonelle Störung oder eine andere Erkrankung dahinter stecken. Wichtig ist, dass du, sobald du den Verdacht eines polyzystischen Ovarsyndroms hegst, mit deinem Frauenarzt sprichst.

Was du über bakterielle Vaginose wissen solltest

Häufig kommt es dann zu einer Infektion der Scheide, wenn die Bakterienflora aus dem Gleichgewicht gerät. Erfahre heute Wissenswertes über bakterielle Vaginose. Eine gesunde Scheidenflora setzt sich vorwiegend aus Milchsäurebakterien (Laktobazillen) zusammen. In dem dadurch entstehenden sauren Milieu können andere Bakterien…

Anzeichen für eine schlechte Durchblutung

Ohne richtige Durchblutung sind manche Körperfunktionen nur eingeschränkt möglich. Bei Durchblutungsstörungen werden nicht mehr alle Körperbereiche richtig mit Sauerstoff versorgt und können daher darunter leiden. In unserem heutigen Artikel geht es um Anzeichen für eine schlechte Durchblutung. 

10 Symptome von Menorrhagie, die du kennen solltest

Der Begriff Menorrhagie bezeichnet eine zu intensive, zu lang andauernde Menstruation. Wir werden uns heute die Symptome von Menorrhagie etwas genauer anschauen. Es gibt verschiedene Gründe, die dazu führen können: Uterusmyome Endometriose Endometriumpolypen chronische Lebererkrankungen Hypothyreose Systemischer Lupus erythematodes (SLE) Anschließend nennen wir…