Gesundheit

Gesundheit bedeutet Vorsorge, Wissen und Behandlung. In diesem Bereich erfährst du Wichtiges über den menschlichen Körper, die Organfunktionen, Störungen und Krankheiten. Auch über grundelgende Behandlungen der häufigsten Beschwerden, Erste Hilfe und andere wissenswerte Informationen im Bereich der Gesundheit.

Zika-Virus: Bis zu 600.000 Infizierte in Kolumbien

Der kolumbianische Gesundheitsminister, Alejandro Gaviria, hat verlautbart, dass die Zahl der am Zika-Virus Infizierten in Kolumbien dieses Jahr 450.000 erreichen und sogar auf bis zu 600.000 steigen könnte. Sollte sich das Virus genauso rasch entwickeln wie das Chikungunyafieber im vergangenen Jahr.

Entzündung der Milz: Symptome und Behandlung

Die Milz ist ein Teil des Lymphsystems. Zu den grundlegenden Aufgaben dieses Organs gehörn Immunabwehr und Blutreinigung. Wenn die Milz tastbar, weil vergrößert ist, liegt eine Erkrankung vor. Es könnte sich um eine Infektion, eine Stoffwechselkrankheit oder auch einen Milztumor handeln.…

Ursachen für einen Blähbauch

Einen Blähbauch bezeichnet man in der Fachsprache als abdominale Distension. Dazu kommt es durch übermäßige Gasbildung, was auch zu einem Völlegefühl und Schwellungen im Bauchbereich führt. Dabei hat man oft das Gefühl, als würde man platzen. Blähungen sind häufige Beschwerden, die bei…

4 häufige Arten der Depression

Die Depression ist eine Erkrankung, die viele Menschen betrifft. Ob sie nun genetisch bedingt ist oder vielmehr an unserem Charakter oder unserem Schicksal liegt, ist dabei weniger entscheidend. Wir stellen dir heute verschiedene Arten der Depression vor. Wichtig ist es, zu verstehen,…

Hypothyreose – Alarmzeichen für eine Unterfunktion der Schilddrüse

Eine Unterfunktion der Schilddrüse, in der Fachsprache als Hypothyreose bezeichnet, geht mit einer eingeschränkten Hormonproduktion seitens dieses Organs einher. Die Schilddrüse produziert Hormone zur Regulation unzähliger Stoffwechselprozesse, weshalb eine Funktionseinschränkung Symptome hervorruft, die verschiedene Gewebe betreffen. Gesundheit und Wohlbefinden des…

Gehirntumore mittels Flüssigbiopsie frühzeitig entdecken

Jedes Jahr werden mehr als eine Million Gehirntumore weltweit diagnostiziert. Man schätzt, dass diese für 2% aller registrierten, durch Krebs verursachten Todesfälle verantwortlich sind, was ca. 100.000 Todesfälle ausmacht. Aufgrund der uns vorliegenden Daten liegt die durchschnittliche Lebensdauer nach einer…

Abnehmen mit Schilddrüsenunterfunktion: ist das möglich?

Heute möchten wir über das Thema Abnehmen mit Schilddrüsenunterfunktion berichten. Menschen, die an Schilddrüsenunterfunktion leiden, nehmen an Gewicht zu. Ungewollte Gewichtszunahme ist meist das auffälligste Symptom dieser Krankheit, weswegen viele Patienten letztendlich den Arzt zur Diagnose aufsuchen. Doch wie die…

5 Tipps, die bei trockenem Auge helfen

Es ist, als hätte man ein Sandkorn im Auge. Doch tatsächlich befindet sich kein Fremdkörper im Auge, sondern nicht genug Tränenflüssigkeit, sodass das störende Gefühl dauerhaft auftritt. Wir haben fünf Tipps, die Erleichterung bringen können.

Was sind „dichte Brüste“ und welches Risiko bergen sie?

Wir haben bereits mehrfach auf die Wichtigkeit von regelmäßigen, gynäkologischen Vorsorgeuntersuchungen hingewiesen. Eines der Ziele dieser Untersuchungen ist die frühzeitige Diagnose von „dichten Brüsten“. Doch was sind dichte Brüste? Dichte Brüste enthalten weniger Fett- und mehr Drüsengewebe und sind durch ein höheres Krebsrisiko gekennzeichnet. Es…

6 Zeichen für eine Erkrankung im Mund

Der Mund funktioniert wie eine Eingangstür zu unserem Organismus und versorgt diesen mit Nährstoffen aus Lebensmitteln, Wasser und allem was er braucht, um unter optimalen Bedingungen arbeiten zu können. Der Mundbereich spielt also eine wichtige Rolle für die Gesundheit, doch er ist…

Muskelzittern: nicht immer Parkinson!

Wenn Hände oder andere Bereiche des Körpers unwillkürlich zittern, denkt jeder sofort an Parkinson. Doch Muskelzittern ist nicht immer nur ein Symptom dieser Krankheit, es gibt noch weitere Ursachen dafür! Erfahre hier mögliche weitere Ursachen für zitternde Muskeln oder Extremitäten.

Wie kann die Oxidation in Venen und Arterien verhindert werden?

Durch freie Radikale kann es zur Oxidation in Venen und Arterien kommen. Auch Entzündungen, die durch verschiedene Nahrungsmittel und ungesunde Gewohnheiten verursacht werden, können dafür verantwortlich sein. Manche Substanzen wirken prooxidativ und erhöhen deshalb das Risiko für Herzkrankheiten – dies ist beispielsweise…

Autsch, Gelenk verstaucht! Warum? Und was tun?

Verdreht, vertreten, verstaucht – Verletzungen der Bänder, die unseren Gelenken gleichzeitig Beweglichkeit und Stabilität verleihen, sind sehr häufig. Nicht nur Sportler sind davon betroffen, auch im Haushalt oder bei einem Spaziergang verstaucht man sich den Knöchel recht schnell. In diesem…

Was hat Torticollis mit Stress zu tun?

Kennst du diese unangenehmen Schmerzen, die durch einen Schiefhals – in der Fachsprache Torticollis genannt – verursacht werden? Dieses Leiden tritt sehr häufig auf und kann starke Beschwerden auslösen, die manchmal sogar eine Krankschreibung nötig machen. Betroffene haben tatsächlich einen…