Krankheiten

In diesem Bereich findest du umfassende Informationen über die häufigsten Krankheiten des Menschen. Pathologien, Störungen, Atemwegskrankheiten, Kreislaufstörungen oder typische Frauenkrankheiten… jedes Leid äußert sich durch spezifische Symptome, die man kennen sollte. Erfahre hier auch mehr über die neuesten Behandlungsmöglichkeiten und Forschungsstudien, um immer up-to-date zu bleiben.

Tanorexie oder die Sucht nach Bräune

Als Tanorexie bezeichnet man die Sucht nach Sonne und Solarium. Lange Zeit wurde diese Bräunungssucht als exzentrisches Verhalten abgetan, doch nicht als Störung oder Sucht klassifiziert. Doch eine von Dermatologen veröffentlichte Studie aus dem Jahre 2005 hat diese Wahrnehmung verändert. Seither…

Was ist ein Superspreader?

Die weltweite Corona-Krise prägt noch immer unser Leben und zwingt uns dazu, neue Begriffe zu verstehen, die in den Medien fast täglich zu hören sind. PCR-Tests, R0-Zahl, Prognosen und Statistiken über die derzeitige Pandemie sind wichtig, um den Ernst der…

Was bedeutet Herdenimmunität?

In den letzten Wochen haben wir den Begriff Herdenimmunität sehr häufig gehört. Immer wieder gibt es darüber Debatten auf verschiedenen Ebenen. Deshalb erklären wir heute, wie das Prinzip der Herdenimmunität auf individueller und kollektiver Ebene funktioniert. Lies weiter, um mehr…

Läuferknie: Können Hausmittel helfen?

Als Läuferknie, Ilio-tibiales Bandsyndrom (ITBS) oder Tractussyndrom bezeichnet man Schmerzen an der Knieaußenseite, die durch die Überbeanspruchung dieses Gelenkes vor allem bei Läufern auftreten. In der Regel handelt es sich um die Konsequenzen einer Verletzung, Muskelschwäche, Überlastung oder eines Traumas.…

COVID-19: Stille Lungenentzündung

Wir wissen, dass das neue Coronavirus SARS-CoV-2 in ernsten Fällen eine Lungenentzündung auslösen kann. Doch manche Patienten weisen keine Symptome auf, was als stille Lungenentzündung bezeichnet wird, die meist erst spät erkannt wird.  Betroffene leiden nicht an Atemnot oder anderen…

Zerebrale Einklemmung: Was ist das?

Bei einer zerebralen Einklemmung kommt es durch einen stark erhöhten Hirndruck zur Verschiebung von Gewebe im Gehirn. Das Gehirngewebe und auch die Blut- und Lymphgefäße sowie die Gehirn-Rückenmark-Flüssigkeit (Liquor) verschieben sich und werden komprimiert. Eine Einklemmung oder Herniation kann schwerwiegende…

POIS: Postorgasmic Illness Syndrom

Das Postorgasmic Illness Syndrom (POIS) ist eine seltene Krankheit, die erst kürzlich entdeckt wurde und ausschließlich männliche Personen betrifft. Die Symptome ähneln denen einer Grippe und treten nach einer Ejakulation auf. Laut der Internationalen Gesellschaft für Sexualforschung ist nicht bekannt,…