Krankheiten

In diesem Bereich findest du umfassende Informationen über die häufigsten Krankheiten des Menschen. Pathologien, Störungen, Atemwegskrankheiten, Kreislaufstörungen oder typische Frauenkrankheiten… jedes Leid äußert sich durch spezifische Symptome, die man kennen sollte. Erfahre hier auch mehr über die neuesten Behandlungsmöglichkeiten und Forschungsstudien, um immer up-to-date zu bleiben.

Bipolare Störungen: Zwischen Manie und Depression

Es kommt vor, dass Erkrankungen wie bipolare Störungen nicht ernst genug genommen werden. Oft werden sie nicht als die überaus reale und komplexe Krankheit wahrgenommen, die sie sind. Doch bipolare Störungen müssen als solche erkannt und behandelt werden. Nur so…

Rheumatoide Arthritis natürlich behandeln

Rheumatoide Arthritis ist eine Autoimmunkrankheit, die Entzündungen auslöst und nicht geheilt werden kann. Es gibt jedoch Möglichkeiten, die Symptome zu lindern und die Lebensqualität zu verbessern. Wie du rheumatoide Arthritis natürlich behandeln kannst, erfährst du in diesem Beitrag. 

Fakten über Chorea Huntington

Chorea Huntington oder Huntington-Krankheit ist eine erbliche Erkrankung, bei der das Gehirn angegriffen wird. Sie geht typischerweise mit Einschränkungen der Motorik, der mentalen Fähigkeiten und der Psyche einher. Sie tritt meist bei Personen in den 30ern oder 40ern auf und…

Was ist eine Myokarditis?

Myokarditis ist eine entzündliche Erkrankung des Herzmuskels, sie wird auch Herzmuskelentzündung genannt. Der Herzmuskel heißt medizinisch Myokard und seine Hauptaufgabe besteht darin, dafür zu sorgen, dass permanent Blut durch deinen Körper gepumpt wird. Er zieht sich zusammen und so wird…

Chronische Opferhaltung: Gründe und Merkmale

Gründe für eine chronische Opferhaltung gibt es viele. Dennoch weisen alle auf Merkmale hin, die die betroffenen Menschen gemeinsam haben. Diese Personen zeichnen sich durch mangelndes Selbstvertrauen aus und sind stark von der Hilfe anderer abhängig. Zudem zeigen sie neben zahlreichen…

Die 5 häufigsten Anzeichen von Autismus

Autismus ist eine neurobiologische Entwicklungsstörung, die auch als Autismus-Spektrum-Störung (ASS) bekannt ist. Symptome und Anzeichen von Autismus zeigen sich normalerweise in den ersten drei Lebensjahren eines Kindes. Sie halten in der Regel lebenslang an. Eine wesentliche Folge von Autismus besteht darin, dass die…

Was gegen Pilzerkrankungen hilft

Pilzerkrankungen beim Menschen können den gesamten Körper befallen und sich auf Haut, Schleimhaut und Nägeln zeigen. Ihre Diagnose sollte immer durch einen Arzt erfolgen, jedoch ist die Vorbeugung immer die beste Methode, um sich vor Problemen zu schützen. Doch was…

Ursachen von Lungenkrebs, Diagnose und Prävention

Lungenkrebs ist eine der häufigsten Todesursachen. Leider ist er jedoch im Anfangsstadium schwierig zu erkennen und kann deshalb selten rechtzeitig behandelt werden. Weil die Diagnose oft zu spät kommt, ist die Prognose meist dementsprechend schlecht. Hier stellen wir die Ursachen…

Menorrhagie: Symptome, Ursachen und Behandlung

Unter Menorrhagie versteht man eine übermäßig starke Monatsblutung. Die Menge an Blut, die Frauen während ihrer Periode verlieren, kann sich stark unterscheiden. Nicht alle Frauen bluten gleich stark und gleich lange. Deshalb ist es schwierig, herauszufinden, was zu viel oder…

Chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD)

Bei der chronisch obstruktiven Lungenerkrankung handelt es sich um ein langfristiges Leiden, das die Atmung erschwert und Alltag sowie Lebensqualität stark beeinträchtigen kann. Oft wird der Begriff COPD (chronic obstructive pulmonary disease) benutzt, um dieses Krankheitsbild zu beschreiben. Meist handelt…

Capgras-Syndrom: Wissenswertes über die mysteriöse Störung

Diese extrem seltene psychische Störung führt dazu, dass Betroffene glauben, nahe Bezugspersonen seien durch identische Doppelgänger ausgetauscht worden. Ihr Leben verändert sich damit radikal, denn sie erkennen beispielsweise ihre eigene Mutter nicht mehr als solche an. Erfahre heute mehr über das Capgras-Syndrom. Der Glaube, dass…

Wie wird Erysipel (Wundrose) behandelt?

Erysipel ist eine entzündliche Erkrankung der Haut, die auch als Wundrose oder Rotlauf bezeichnet wird. Meist wird diese Krankheit durch Streptokokken (A, C, G) und in manchen Fällen auch durch Staphylokokken verursacht. Bei einer Wundrose entstehen eine flächige, meist scharf begrenzte Rötung sowie…

Restless-Legs-Syndrom: 7 effektive Behandlungen

Das Restless-Legs-Syndrom („ruhelose Beine“) kann sehr unangenehm sein, denn es tritt insbesondere nachts auf, wenn man versucht einzuschlafen. Man spricht auch von der Willis-Ekbom-Krankheit, bei der es in den Extremitäten, insbesondere den Beinen, zu Krämpfen und Kribbeln kommt.  Das unangenehme Gefühl verschwindet, wenn…

Erste-Hilfe-Tipps für einen Herznotfall bei der Arbeit

Ein Herznotfall kann jederzeit und überall auftreten. Aus diesem Grund solltest du unbedingt ein paar grundlegende Erste-Hilfe-Tipps für einen Herznotfall kennen. Es gibt medizinische Empfehlungen, die auf verschiedene Risikogruppen und Warnzeichen hinweisen können. Generell handelt es sich jedoch um Vorfälle, die…

5 Gesundheitsprobleme, die Rückenschmerzen verursachen

Verschiedene Verletzungen oder Krankheiten können Rückenschmerzen verursachen. In vielen Fällen entstehen diese durch zu wenig Bewegung und eine schwache Rücken- und Bauchmuskulatur, doch es könnten sich auch andere Probleme dahinter verstecken. Heute berichten wir über verschiedene Gesundheitsprobleme, die Rückenschmerzen auslösen können. Krankheiten können die Organfunktionen,…

Was ist Meningitis?

Meningitis ist die Entzündung der Membranen, die das zentrale Nervensystem bedecken, auch Meningen genannt. Wenn diese Gehirn- oder Rückenmarkshäute entzündet sind, spricht man auch von einer Gehirnhautentzündung. Auslöser sind meist Viren oder Bakterien. Man darf diese Erkrankung nicht auf die…