Krankheiten

In diesem Bereich findest du umfassende Informationen über die häufigsten Krankheiten des Menschen. Pathologien, Störungen, Atemwegskrankheiten, Kreislaufstörungen oder typische Frauenkrankheiten… jedes Leid äußert sich durch spezifische Symptome, die man kennen sollte. Erfahre hier auch mehr über die neuesten Behandlungsmöglichkeiten und Forschungsstudien, um immer up-to-date zu bleiben.

Wie erkenne ich, ob ich an Ischialgie leide?

Es gibt Erkrankungen, die einfach diagnostizierbar sind, während bei anderen die Symptome irreführend sein können, wie es bei Ischialgie der Fall ist. Schmerzen am Bein können durch Erschöpfung und Überanstrengung verursacht werden, können aber auch ein Symptom von Ischialgie sein,…

Was bestimmt den Beginn der Menopause?

Wann der Beginn der Menopause, beziehungsweise Wechseljahre kommt, ist nicht immer gleich, das kann um mehr als 10 Jahre differieren. Nicht immer liegt es an der Natur der Dinge selbst, wann die Menopause beginnt, auch äußere Faktoren, die die Frau zum…

7 Hinweise auf eine Schilddrüsenstörung

Die Schilddrüse befindet sich im vorderen Teil des Halses unter dem Kehlkopf und hat die Form eines kleinen Schmetterlings. Auch wenn dieses Organ nur sehr klein ist, übt es wichtige Funktionen aus, die für die Gesundheit von großer Bedeutung sind. Deshalb ist es…

Richtige Ernährung bei Sodbrennen und Gastritis

Wichtig ist, Sodbrennen und Gastritis unbedingt behandeln zu lassen, denn sie können zu Magengeschwüren führen! Im schlimmsten Fall kann sich daraus sogar Magenkrebs entwickeln. Die von uns bereitgestellten Tipps gegen Sodbrennen und Gastritis verstehen sich daher nur als Ergänzung zur ärztlichen Therapie!

Begleiterscheinungen einer Angststörung

Ängste gehören zum Leben, sie schützen uns und unser Leben. Doch wer an einer Angststörung leidet, erfährt für Außenstehende nicht nachvollziehbare Ängste, die das Leben Betroffener nicht nur durch mögliche Begleiterscheinungen stark einschränken können.

Die häufigsten Hautkrankheiten

Hautkrankheiten belasten nicht nur den Körper, sondern häufig auch das Selbstwertgefühl. Denn oft sind sie auf den ersten Blick erkennbar und beeinträchtigen das Erscheinungsbild. Die Haut ist das größte Organ des Menschen und ein wahres Wunderwerk. Sie hält Krankheitserreger durch spezielle Immunzellen…

7 relativ unbekannte Symptome von Endometriose

Was sind die Symptome von Endometriose? An Endometriose können Frauen im fruchtbaren Alter erkranken. Bereits nach den ersten Menstruationen kann diese unangenehme Krankheit auftreten. Meist jedoch zeigen sich stärkere Symptome zwischen 25 und 35 Jahren. Dieses Leiden ist nicht heilbar,…

Bauchspeicheldrüsenkrebs soll die zweittödlichste Krebsart sein

Erkrankungen an Bauchspeicheldrüsenkrebs haben in den letzten Jahren sehr stark zugenommen. Daten der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist zu entnehmen, dass diese Krebsart zu den 5 häufigsten Todesursachen zählt, gleich nach Lungenkrebs, Brustkrebs, Magen- und Darmkrebs. Aus einer in der Wissenschaftszeitschrift Sciencie Daily veröffentlichen Studie…

Wie du Probleme der Schilddrüse rechtzeitig bemerken kanst

Probleme der Schilddrüse rechtzeitig zu erkennen ist grundlegend, doch nicht immer einfach. Wenn etwas in deinem Körper nicht in Ordnung ist, erlebst du normalerweise eine Reihe von Symptomen, die deinen Alltag erheblich beeinträchtigen können. Du schenkst diesen Symptomen vielleicht häufig keine Aufmerksamkeit…

10 Symptome von Nierenerkrankungen, die du kennen solltest

Nicht alle Symptome müssen immer bedeuten, dass es sich tatsächlich um eine Krankheit handelt. Man sollte sie jedoch aufmerksam beobachten. Deswegen berichten wir dir heute über 10 Symptome von Nierenerkrankungen.  Beobachte dich und deinen Körper regelmäßig, um so bei möglichen Krankheiten…

Ursachen und Heilmittel für Bartholinitis

Die Bartholinitis oder Entzündung der Bartholin-Drüsen ist eine der frustrierendsten Erkrankungen bei Frauen, da sie sowohl deren Sexualleben als auch den Alltag erheblich beeinträchtigt. Die Drüsen dienen zur Befeuchtung und Lubrikation des Scheideneingangs und sind normalerweise erbsengroß. Sie befinden sich auf…

5 wenig bekannte Krebsarten

Du hast sicher schon von Brustkrebs gehört, oder von Darm- und Eierstockkrebs. Es gibt aber auch viele nicht so bekannte Krebsarten. Wahrscheinlich hast du sogar schon einmal eine der Schleifen (sogenannte „Awareness Ribbons“) an deiner Kleidung getragen, die Solidarität mit Überlebenden…

9 Warnsignale, die auf Ovarialzysten hinweisen können

Sehr viele Frauen leiden am polyzystischen Ovar-Syndrom (PCO-Syndrom) bei dem sich an den Eierstöcken unterschiedlich große Ovarialzysten bilden, die jedoch meist harmlos sind. Es handelt sich um kleine, sackartige Geschwulste, die mit einer Flüssigkeit gefüllt sind und sich an der Oberfläche der Eierstöcke…

Endometriumkarzinom: 5 wissenswerte Aspekte

Aus Statistiken geht hervor, dass 1 von 100 Frauen an einem Endometriumkarzinom leidet, wobei diese Krankheit nach der Menopause vermehrt auftritt. Es handelt sich um eine gynäkologische Krebsart, die relativ häufig vorkommt, jedoch glücklicherweise nicht die meisten Todesfälle verursacht. Wenn diese Krebsart…

Gebärmutterhalskrebs: 7 Faktoren, die das Risiko erhöhen

Gebärmutterhalskrebs, auch als Zervixkarzinom bezeichnet, kann gut therapiert werden, wenn die Erkrankung frühzeitig erkannt wird. Ausgelöst wird diese Krebsform durch ein anormales Zellwachstum im Gebärmutterhals, das zu bösartigen Wucherungen führt. Zwar konnte durch medizinische Fortschritte die Behandlung und Erkennung in den letzten Jahren verbessert werden,…

Vorsorge von Gebärmutterhalskrebs

Gebärmutterhalskrebs wird oft erst dann entdeckt, wenn er schon sehr weit fortgeschritten ist. Jede Frau sollte daher die Symptome kennen und keinesfalls auf die jährlichen Vorsorge von Gebärmutterhalskrebs beim Frauenarzt verzichten!

Glutenunverträglichkeit und deren Symptome

Glutenunverträglichkeit scheint plötzlich in Mode zu sein: Viele Menschen behaupten neuerdings, daran zu leiden und kaufen dementsprechende Produkte. Andere glauben, dass glutenfreie Produkte gesünder seien, jedoch leiden weniger Menschen unter Zöliakie als der Konsum solcher Produkte vermuten lässt. In Deutschland…