Anatomie und Physiologie

Die Kenntnis über die menschliche Anatomie und Physiologie ermöglicht es uns, unseren Körper besser zu verstehen. Entdecke hier die Geheimnisse unserer Körpersysteme und Organe. Wir laden dich auf eine Reise durch den Körper ein, um ihn besser kennenzulernen und seine Funktionen, Störungen und Aufgaben zu verstehen. Lerne hier auch, wie du deine Gesundheit fördern und eine gute Lebensqualität genießen kannst.

Die faszinierende Physiologie des Dickdarms

In unserem heutigen Artikel wollen wir dir über die faszinierende Physiologie des Dickdarms erzählen. Das bedeutet, dass es heute nur um das letzte Ende deines Verdauungstraktes geht. Dieser besteht aus folgenden Bereichen: Blinddarm, Grimmdarm (Colon), Mastdarm (Rektum) und Analkanal. Zusammen bilden…

Die Zirbeldrüse: Regler deines Lebens

Die Zirbeldrüse, auch Epiphyse genannt, hat die Form einer kleinen Ananas. Sie spielt eine wichtige Rolle bei der Regulierung des Schlaf-Wach-Rhythmus sowie bei Tages- und Jahreszyklen. Sie ist mit etwa 8 Millimetern Länge sehr klein und liegt im Zentrum des…

Adrenalin: Ein vielseitiges Hormon

Wir haben alle schon von Adrenalin gehört. Wahrscheinlich verbindest du die Freisetzung von Adrenalin mit Aktivität, Motivation und Energie. Als Hormon und Neurotransmitter übernimmt Adrenalin wichtige Funktionen, kann jedoch auch chronischen Stress, Kopfschmerzen oder Angstgefühle verursachen. Erfahre heute mehr über dieses Hormon, das…

Unregelmäßige Periode: 4 Anzeichen

Jede Frau sollte es sich zur Gewohnheit machen, ihren Monatszyklus zu beobachten und regelmäßig ein paar Notizen darüber zu verfassen. Am besten beginnst du damit bereits bei deiner allerersten Periode. So lernst du deinen Zyklus kennen und merkst schnell, wenn…

Die Thymusdrüse: Hüterin des Immunsystems

Die Thymusdrüse wird historisch mit Spiritualität verbunden. Für viele Menschen ist sie das Zentrum der Lebenskraft. Denn man sagt, das „vierte Chakra“ befindet sich hier. Im Chakrensystem repräsentiert die Thymusdrüse das Herz und die Fähigkeit zu lieben. Der Begriff Thymusdrüse kommt…

5 Fakten über Leptin, das Abnehmhormon

Leptin ist ein Hormon, das Hungergefühle hemmt. Es sendet verschiedene Signale, um dem Gehirn zu melden, dass du satt bist. Vergiss jedoch nicht, dass Hunger und Appetit zwei unterschiedliche Dinge sind: Appetit ist ein emotionales Verlangen, das nicht von diesem Hormon…

Schmerzhafte Ovulation – was tun?

Sehr viele Frauen leiden an einer schmerzhaften Ovulation, wobei es zu Krämpfen und Beschwerden im Unterleib kommt, die den Alltag stark beeinflussen können. Du solltest diese Schmerzen nicht ignorieren, insbesondere dann nicht, wenn auch andere Symptome auftreten. Lasse dich ärztlich untersuchen, um…

Die Physiologie der Schilddrüse

Die Schilddrüse hat in unserem Körper wichtige Aufgaben. Aus diesem Grund möchten wir euch in diesem Beitrag die Physiologie der Schilddrüse näher bringen. Diese Drüse produziert zwei sehr wichtige Hormone: Thyroxin oder T4 und Trijodthyronin oder T3. Beide haben einen Einfluss…

Herzstechen – Ursachen und Symptome

Das Herz arbeitet tagein, tagaus ohne Unterbrechungen: Es schlägt rund 115 000 Mal pro Tag, 80 Mal pro Minute und 42 Millionen Mal im Jahr und arbeitet auch, wenn wir schlafen. Manchmal kann es zu Herzstechen kommen, was jedoch nicht unbedingt besorgniserregend…

6 ungewöhnliche Gründe für Herzklopfen

Du leidest manchmal an Herzklopfen und weißt nicht warum? Die Gründe für Herzklopfen können sehr vielseitig sein, sollten jedoch identifiziert und gegebenenfalls behandelt beziehungsweise vermieden werden. Heute nennen wir dir die häufigsten Gründe für Herzklopfen. Mach dir keine zu großen Sorgen, wenn du nur…

Der Vagusnerv

Der Vagusnerv verzweigt sich vom Gehirn aus in fast alle Organe deines Körpers. Er ist der am weitesten verzweigte Hirnnerv und ihm kommt eine übergeordnete Bedeutung zu. Lerne mehr darüber!

Wozu ist Weinen gut?

Weinen wird meist mit einem schwachen Charakter in Verbindung gebracht. Doch Tränen können auch gesund und wichtig sein, wenn man das Bedürfnis danach hat. In unserem heutigen Artikel erklären wir dir, welche Funktionen das Weinen hat und wann es vorteilhaft ist.

Ursachen für unregelmäßige Menstruation

Bleibt die Menstruation einige Tage aus, herrscht oft Panik. Es gibt aber außer Schwangerschaft viele Gründe für das Ausbleiben der Menstruation oder eine sehr unregelmäßige Monatsblutung. Viele dieser Ursachen sind nicht weiter schlimm, sollten aber trotzdem beobachtet werden.