Bananenschalen verwenden? 8 interessante Möglichkeiten

14 Oktober, 2017
Die Schale der Banane enthält wertvolle Nährstoffe, die bei verschiedenen Beschwerden sehr hilfreich sein können. Man kann die Bananenschale äußerlich anwenden oder auch als Tee zubereiten. 

Bananenschalen verwenden? Normalerweise landen diese schnell im Müll oder auf dem Kompost, doch das ist viel zu schade, denn auch die Schalen der Banane enthalten wertvolle Nährstoffe, von denen du profitieren kannst.

Der Geschmack ist zwar nicht ganz so lecker wie der der Frucht selbst, doch die Bananenschale enthält wichtige Ballaststoffe, Antioxidantien und Minerale, die sich lohnen!

Du solltest die Bananenschalen verwendenda es sich um ein rein natürliches Hausmittel handelt, mit dem verschiedene Beschwerden gelindert werden können. 

Die Schale der Banane wirkt entzündungshemmend und antimikrobiell und kann deshalb bei so manchem Leiden von großem Nutzen sein.

In unserem heutigen Artikel erfährst du, wie du Bananenschalen verwenden kannst. Die 8 Verwendungsmöglichkeiten, die wir dir heute vorstellen, sind sehr nützlich, profitiere auch du davon!

1. Bananenschalen verwenden gegen Verstopfung

Bananenschalen verwenden gegen Verstopfung

Die Banane enthält wertvolle Ballaststoffe, doch ein Großteil davon konzentriert sich in der Schale. 

Du kannst damit die Darmbewegung fördern und so den Verdauungsprozess verbessern. Die Bananenschale erleichtert die Darmentleerung und hilft deshalb bei Verstopfung.

  • Verarbeite die Schale der Banane in Mixgetränken oder stelle damit einen Tee her.

Auch diese Hausmittel sind sehr hilfreich: 5 selbstgemachte Drinks gegen Verstopfung

2. Zur Behandlung von Warzen

Die weiße Innenseite der Schale enthält Ballaststoffe, Antioxidantien und Säuren, die den pH-Wert der Haut regulieren und auch bei unschönen Warzen helfen. 

  • Einfach ein Stück Bananenschale auf der Warze mit einem Pflaster befestigen.
  • Lasse dieses Hausmittel über Nacht wirken und wiederhole die Anwendung jeden Abend bis die Warze verschwindet.

3. Bananenschalen verwenden, um Insektenstiche zu behandeln

Bananenschalen verwenden um Insektenstiche zu behandeln

Die entzündungshemmenden und beruhigenden Eigenschaften dieses Naturproduktes können genutzt werden, um bei einem Insektenstich unangenehme Beschwerden zu lindern.

Damit können Hautreizung und Rötung behandelt und der Juckreiz reduziert werden.

  • Reibe die betroffene Stelle einfach 2 bis 3 Mal täglich mit der Innenseite der Bananenschale ein.

4. Gegen Flüssigkeitseinlagerungen

Das in der Bananenschale enthaltene Kalium ist von großem Nutzen, um Entzündungen zu lindern und im Gewebe eingelagerte Flüssigkeiten auszuleiten.

Damit kann der Elektrolythaushalt reguliert werden. Darüber hinaus hilft die Schale der Banane bei Entzündungen in Muskeln und Gelenken.

  • Trinke täglich 2 bis 3 Tassen Bananenschalentee, um davon zu profitieren.

Entdecke auch diesen Artikel: Trockene Haare? Diese Maske mit Banane und Zitrone kann helfen

5. Bananenschalen verwenden, um die Herz-Gefäß-Gesundheit zu pflegen

Bananenschalen verwenden, um die Herz-Gefäß-Gesundheit zu pflegen 

Du bereust es bereits, die Bananenschale immer sofort in den Müll zu werfen? Du kannst damit auch deine Herz-Gefäß-Gesundheit pflegen!

Die darin enthaltenen Ballaststoffe schwemmen Cholesterin aus den Blutgefäßen aus. Kalium und Phosphor, zwei Minerale, die auch reichlich in der Bananenschale vorhanden sind, regulieren den Blutdruck.

  • Wir empfehlen dir, mindestens dreimal pro Woche eine Tasse Bananenschalentee zu trinken, um davon zu profitieren!

6. Bananenschale gegen Akne

Die in der Schale der Banane enthaltenen Säuren helfen, den pH-Wert der Haut zu regulieren und sind auch gegen Pickel und Mitesser sehr wirksam.

Damit kann auch überschüssiger Talg entfernt werden, der die Poren verstopft. Darüber hinaus wirkt die Bananenschale, wie bereits erwähnt, entzündungshemmend und reduziert deshalb auch Pickel.

  • Reibe die weiße Innenseite der Schale auf die betroffenen Stellen.
  • Lasse dieses Hausmittel danach 15 Minuten lang wirken und spüle es dann ab. Wiederhole diese Behandlung jeden Tag.

Hast du diesen Beitrag schon gelesen? Köstlicher Bananen-Kurkuma-Shake für die Leberreinigung

7. Bananenschale verwenden, um einen Bluterguss zu behandeln

Bananenschale verwenden, um einen Bluterguss zu behandeln

Wenn du ein Hämatom hast, kannst du die Schale der Banane auflegen, um die Beschwerden zu lindern.

Damit wird die Durchblutung verbessert, was wiederum eine bessere Sauerstoffversorgung der Zellen ermöglicht und die Regenerierung des Gewebes beschleunigt.

  • Die Innenseite der Bananenschale auf die betroffene Stelle reiben und wirken lassen.
  • Zusätzlich kannst du zweimal täglich eine Tasse Bananenschalentee trinken.

8. Bananenschalen verwenden, um Kopfschmerzen zu lindern

Manchmal können Bananenschalen ein Schmerzmittel gegen Kopfschmerzen ersetzen. Diese enthalten nämlich essenzielle Minerale, Ballaststoffe und Antioxidantien, die die Durchblutung verbessern und oxidativen Stress reduzieren, der häufig mit Kopfschmerzen in Verbindung steht.

  • Bereite dir einen Bananenschalentee zu und konsumiere davon 2 bis 3 Tassen täglich.
  • Zusätzlich kannst du die Innsenseite einer Bananenschale auf den Nacken auflegen und 15 Minuten wirken lassen.

Lesetipp: Lavendellimonade zur Entspannung des Gemütes und Linderung der Kopfschmerzen

Profitiere auch du von all den Vorzügen der Bananenschale, es wäre viel zu schade, diese nicht zu nutzen. Kaufe Bananen aus biologischem Anbau, um die Schale bedenkenlos verwenden zu können.

Verwende die Schalen frisch, um von allen Nährstoffen am besten zu profitieren!

Auch interessant