Abnehmen – Empfehlenswerte Pflanzen

Diese Pflanzen sind noch wirksamer, wenn sie mit einer ausgeglichenen Ernährung, zwei Litern Wasser täglich und ausreichend Bewegung kombiniert werden.

Es ist ganz natürlich, dass wir eine gute Figur haben möchten und wir opfern einiges dafür. Es gibt einige medizinische Pflanzen, die sehr effektiv sind und uns helfen, Gewicht zu verlieren. Am besten werden diese mit einer gesunden Ernährung kombiniert.

Im Folgenden werden wir Ihnen einige Pflanzen empfeheln, die Ihnen beim Abnehmen helfen können.

Ginseng

Ginseng ist sehr bekannt für seine Fähigkeit, uns mehr Energie und Vitalität zu geben und den Metabolismus zu beschleunigen. Deshalb ist diese Pflanze sehr effektiv, wenn wir an Gewicht verlieren wollen. Außerdem verbessert sie bei Personen mit Übergewicht oder Diabetes die Resistenz gegen Insulin.

Rote Paprika

Rote Paprikas sind eine sehr gesunde Möglichkeit, einige Kilos zu verlieren. Das Gemüse enthält einen speziellen Inhaltsstoff (Piperin), das der Paprika einen leckeren Geschmack gibt und unserem Körper hilft, Fettzellen zu verbrennen. Ein weiterer Inhaltsstoff ist das Capsaicin, das uns ebenfalls beim Abnehmen hilft. Diese zwei Inhaltsstoffe kombiniert helfen uns, Kalorien zu verbrennen.

Löwenzahn

Löwenzahl

Löwenzahn ist eine essbare Pflanze mit vielen positiven Eigenschaften, u.a. ist er gut für die Verdauung. Löwenzahn gibt uns ein Sättigkeitsgefühl und folglich kommt der Hunger nicht so schnell. So wird das Abnehmen einfacher.

Weiter liefert uns Löwenzahn eine Menge an Ballaststoffen, die unserer Verdauung helfen. Das Beta-Carotin, die Vitamine und die Mineralien dieser Pflanze sind hervorragend, um unsere Leber zu reinigen und normalisieren die Blutzuckerwerte und das Cholesterin im Blut.

Kurkuma

Kurkuma ist eine bekannte Pflanze, die auch beim Abnehmen hilft.  Kurkuma wird meistens als Gewürz verwendet. Diese Pflanze beugt der Bildung von Fetten vor und hat deshalb eine positive Wirkung beim Abnehmen.

Sie sollten also nicht vergessen, Kurkuma in Ihren Speiseplan einzuschließen. Das Gewürz gibt den Speisen einen pikanten Geschmack und daneben bietet es Ihnen die Möglichkeit, einige Kilos zu verlieren.

Kardamom

Kardamom ist ein aromatisches Gewürz, das einen süßlichen und zugleich scharfen Geschmack hat. Es hat eine thermogenische Wirkung und deshalb hilft uns dieses Gewürz bei der Fettverbrennung. 

Schachtelhalm

Der Schachtelhalm besitzt eine harntreibende Wirkung und ist deshalb sehr wirksam, wenn das Übergewicht auf eine Flüssigkeitsansammlung im Körper zurückzuführen ist. Weiter wirkt diese Pflanze entgiftend und ermöglicht dem Körper, sich komplett zu reinigen.

Alfalfa

Alfalfa hilft uns, den Appetit zu kontrollieren und bietet uns ein angenehmes Sättigungsgefühl. Die Pflanze hilft auch bei Verdauungsproblemen und wirkt wie ein Entschlackungsmittel.

Guaranapflanze

Die Guaranapflanze hat eine stärkende und stimulierende Wirkung. Sie beinhaltet Koffein, das die Fettverbrennung ankurbelt und den Metabolismus der Zellen beschleunigt. Aus diesem Grund ist diese Pflanze eine große Hilfe für alle Menschen, die an Gewicht verlieren möchten.

Denken Sie daran, dass diese Pflanzen am besten mit einer gesunden Ernährung kombiniert werden. Viel Gemüse und Früchte sind äußerst wichtig. Weiter sollten Sie auch viel Wasser trinken und Bewegung in Ihren Alltag einbauen, zum Beispiel Laufen, Fahrradfahren oder Schwimmen, mindestens 20 Minuten pro Tag. Das Wichtigste ist, dass wir nicht warten, bis die Pflanzen Ihre Arbeit machen, denn alleine sind sie nicht effektiv genug.

Auch interessant