9 Ideen für ein schönes Badezimmer

25 November, 2017
Ein angenehmes, schön dekoriertes Badezimmer ist praktisch, funktionell und wirkt gleichzeitig entspannend!

Mit einfachen Ideen für ein schönes Badezimmer kannst du einen funktionellen, angenehmen und entspannenden Raum zum Wohlfühlen einrichten.

Du kannst so im Badezimmer besser Ordnung halten, einen originellen privaten Raum genießen und dich in einer harmonischen Umgebung entspannen.

Wenn du Lust hast, dein Badezimmer zu dekorieren, findest du in unserem heutigen Artikel 8 tolle Ideen.

1. Schönes Badezimmer mit Wanddekoration

Schönes Badezimmer mit Wanddekoration

Wenn du ein kleines Badezimmer hast und möchtest, dass dieses etwas größer wirkt, um dich wohl zu fühlen, dann empfehlen wir dir, die Wände mit hellen Farben zu malen, zum Beispiel weiß, hellblau, hellgrün oder beige.

Diese Farben können einfach kombiniert werden und schaffen einen eleganten Raum.

Wir empfehlen auch diesen Artikel: Das sind die Risiken von übermäßiger Reinigung im Haushalt

2. Mehr Platz schaffen

schönes Badezimmer mit Ordnung

Es ist sehr wichtig, jeden Winkel des Badezimmers gut zu nutzen, deshabl empfehlen wir dir, zum Beispiel unter das Waschbecken ein Regal zu stellen.

Du kannst damit

  • Platz schaffen,
  • viele Dinge ordentlich aufbewahren,
  • den Raum gestalten und
  • dein Bad dekorieren.

3. Gute Beleuchtung ist grundlegend

Die Beleuchtung ist in jedem Raum grundlegend, doch insbesondere im Badezimmer sollte ausreichend Licht vorhanden sein.

Mit einem schönen Lichtdesign kannst du

  • für ein angenehmes Ambiente sorgen,
  • die Farben zum Leben bringen und
  • dich in deinem Badezimmer wohl fühlen!

Wir empfehlen dir, weißes Licht zu wählen, um das Badezimmer zu erhellen, denn dieses sorgt nicht für zusätzliche Hitze und wirkt mit jeder Dekoration harmonisch.

4. Spiegel für ein schönes Badezimmer

Spiegel für ein schönes Badezimmer

Ein Spiegel ist in jedem Badezimmer grundlegend, denn schließlich möchte man sich ja bei der Pflege und beim Frisieren betrachten.

Damit kannst du

  • für Eleganz im Badezimmer sorgen,
  • den Raum größer gestalten,
  • eine Wand ohne zusätzliche Objekte dekorieren
  • und mehr Licht in den Raum bringen.

Versichere dich, dass der Spiegel groß genug ist, um all seine Funktionen richtig zu erfüllen.

5. Ordnung im Badezimmer!

schönes Badezimmer mit Regal für Ordnung

Organizer sind im Badezimmer perfekt, um kleine Objekte, Kosmetika und Pflegemittel ordentlich aufzubewahren.

Du kannst damit

  • den Raum einfach und zweckmäßig dekorieren,
  • für Ordnung sorgen,
  • den Raum optimal nutzen und
  • alle kleinen Gegenstände perfekt aufbewahren.

Bunte Organizer können einen schönen Kontrast bilden und dein Badezimmer toll dekorieren.

Lesetipp: 6 Tipps für die Reinigung des Badezimmers mit weißem Essig

6. Regale für ein schönes Badezimmer

Regale für ein schönes Badezimmer

Sehr viele lieben zwar minimalistische Designs, doch in einem Badezimmer sollte man sich wohl fühlen und ausreichend Platz für alle Gegenstände, Hygienemittel und Kosmetika haben.

Ein Regal benötigt zwar Platz, doch es hat auch verschiedene Vorteile:

  • es kann ein tolles Dekorationsobjekt sein,
  • man kann darin Handtücher, Toilettenpapier und andere größere Gegenstände aufbewahren
  • und Ordnung im Badezimmer schaffen.

7. Korb

schönes Badezimmer mit Korb

Ein Korb wirkt sehr dekorativ und ist gleichzeitig praktisch, um Ordnung zu halten. Ein größerer Korb ist auch gut geeignet, um Schmutzwäsche zu sammeln.

Wir empfehlen dir einen geflochtenen Korb im klassischen Stil, der dein schönes Badezimmer gleichzeitig dekoriert.

8. Kleine Details für Eleganz und Wohlbefinden

schönes Badezimmer mit Details

Mit kleinen Details kannst du das Badezimmer harmonisch gestalten, damit du dich in diesem Raum auch entspannen kannst.

Ein paar Empfehlungen:

  • Schmücke dein Bad mit kleinen, eleganten Objekten.
  • Eine natürliche oder künstliche Pflanze sorgt für ein angenehmes Ambiente.
  • Auch ein Bild kann eine tolle Wirkung erzielen.
  • Kerzen wirken beruhigend und entspannend und sind gleichzeitig sehr dekorativ.

Du solltest dein Badezimmer nicht mit unsinnigen Gegenständen überfüllen, ein paar kleine Details sind ausreichend.

Noch ein interessanter Artikel: 5 Tricks für mehr Ordnung im Kleiderschrank

9. Vergiss nicht: weniger ist mehr!

Diese Regel ist in den meisten Fällen zutreffend, auch im Badezimmer solltest du dies nicht vergessen. Oft begehen wir den Fehler, das Bad zu überfüllen und verschiedenste Objekte aufzustellen, die alles andere als ein angenehmes Ambiente erreichen.

Wenn du dein Badezimmer dekorierst, vergiss also nicht,

  • dass starke, intenisve Farben keinen entspannenden Raum schaffen,
  • große Objekte meist störend sind
  • und Vorhänge den Raum viel kleiner scheinen lassen. Verwende lieber eine Trennwand.

Ein schönes Badezimmer sollte entspannend sein, damit du die Außenwelt vergessen kannst, wenn du dich abends pflegst.

Mit diesen Empfehlungen kannst du dein Bad schön und praktisch einrichten, damit Harmonie und Ruhe vorherrschen.

Auch interessant