6 natürliche Aufgüsse zur Gewichtsreduktion

Zusätzlich zu einer ausgeglichenen, kalorienarmen Ernährung und sportlichen Aktivitäten können diese Tees beim Abnehmen helfen.

Übergewicht ist nicht nur ein ästhetisches Problem, sondern insbesondere für die Gesundheit gefährlich. Ein gesundes Gewicht garantiert auch eine bessere Lebensqualität.

Leider handelt es sich um ein schwieriges Unterfangen, das große Willenskraft und Durchhaltevermögen erfordert. Abnehmen kann zu Stress führen oder auch die Gesundheit gefährden, wenn man sich für eine sehr restriktive Diät entscheidet.

Wichtig ist deshalb, die Ernährung definitiv umzustellen, um langsam abzunehmen und dann das Gewicht auch zu halten. Auch andere Gewohnheiten spielen dabei eine wichtige Rolle, so zum Beispiel regelmäßige Bewegung.

Darüber hinaus gibt es verschiedene Hilfsmittel, die beispielsweise den Stoffwechsel stimulieren und so schneller zum Ziel führen. 

Anschließend stellen wir dir 6 natürliche Aufgüsse vor, die dir helfen können, an Gewicht zu verlieren. Probiere sie selbst aus!

1. Roter Tee

Aufgüsse mit rotem Tee

Roter Tee, auch Pu-Erh-Tee, enthält große Mengen an Polyphenolen und Flavonoiden. Ihre antioxidative Wirkung verhindert die Bildung neuer Fettzellen.

Dieser Aufguss aktiviert den Stoffwechsel und regt den Energieverbrauch an, was ebenfalls sehr wichtig ist, um eine Gewichtsreduktion zu erreichen.

Zutaten

  • 1 Tasse Wasser (250 ml)
  • 1 Löffel roter Tee (10 g)

Zubereitung

  • Das Wasser zum Kochen bringen und damit den roten Tee überbrühen.
  • Diesen 5 bis 10 Minuten ziehen lassen, dann absieben und trinken.
  • 2 mal pro Tag wiederholen, mindestens 3 mal pro Woche.

Lesetipp: Linsen – eine Quelle reich an Proteinen und Antioxidantien

2. Aufguss aus Fenchel

Die entzündungshemmenden und verdauungsfördernden Eigenschaften von Fencheltee können in einer Diät ergänzend sehr hilfreich sein.

Damit wird die Ausscheidung von Reststoffen erleichtert und gleichzeitig werden auch Entzündungen im Bauchbereich gelindert. 

Zutaten

  • 1 Löffel frischer Fenchel (10 g)
  • 1 Tasse Wasser (250 ml)

Zubereitung

  • Den frischen Fenchel mit kochendem Wasser übergießen und mindestens 10 Minuten ziehen lassen.
  • Den Fenchel absieben und täglich eine Tasse dieses Aufgusses trinken.

3. Aufguss aus Zimt

Aufgüsse mit Zimt

Dieses aromatische Gewürz regt den Stoffwechsel an und beschleunigt die Gewinnung von Energie aus Zucker.

Durch den Konsum von Zimt wird der Gewichtsverlust unterstützt. Gleichzeitig kann damit der Blutzuckerspiegel reguliert werden. 

Zutaten

  • 1 Tasse Wasser (250 ml)
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt (5 g)

Zubereitung

  • Die Tasse Wasser zum Kochen bringen und einen Löffel gemahlenen Zimt hinzugeben.
  • 5 Minuten ziehen lassen und trinken.
  • Trinke täglich zwei Tassen Zimttee.

4. Schwarzer Tee

Schwarztee enthält besonders wirksame Antioxidantien und essentielle Nährstoffe. Diese sind besonders für Menschen mit Übergewicht von großem Vorteil.

Die Wirkstoffe des schwarzen Tees verbessern die Durchblutung und erhöhen die Stoffwechselaktivität, zwei Schlüssel für einen Gewichtsverlust.

Zutaten

  • 1 Löffel schwarzer Tee (10 g)
  • 1 Tasse Wasser (250 ml)

Zubereitung

  • Den Schwarztee mit kochendem Wasser übergießen und ca. 5 Minuten ziehen lassen.
  • Trinke diesen Tee auf nüchternen Magen, mindestens 3 Mal pro Woche.

5. Aufguss mit Jamaikablume

Aufguss mit Jamaika-Blume

Ein Aufguss aus Jamaikablume ist für alle jene, die an Gewicht verlieren möchten, ebenfalls sehr hilfreich.

Damit wird der Stoffwechsel deutlich beschleunigt und im Gewebe eingelagerte Flüssigkeiten und Schadstoffe ausgeleitet. .

Außerdem hemmen die antioxidativen und entzündungshemmenden Eigenschaften die Einlagerung von Fettreserven.

Mit diesem Tee kann gleichzeitig kardiovaskulären Krankheiten vorgebeugt werden.

Zutaten

  • 1 Löffel Jamaikablumen
  • 1 Tasse Wasser

Zubereitung

  • Die Jamaikablumen mit dem kochenden Wasser übergießen und 10 bis 15 Minuten ziehen lassen.
  • Trinke davon zwei Tassen täglich.

Vorsicht: Wer an Nierenbeschwerden leidet, sollte vor dem Konsum von Jamaikablumen einen Arzt konsultieren.

Wir empfehlen dir auch folgenden Artikel: 7 morgendliche Gewohnheiten, um den Stoffwechsel zu aktivieren

6. Aufguss mit Grapefruit

Dieser Aufguss wirkt entspannend und lindert Entzündungen. Auf diese Weise können Giftstoffen ausgeschwemmt und die Leberfunktionen unterstützt werden.

Dieses Getränk ist kalorienarm und enthält wichtige Antioxidantien und Ballaststoffe. Damit kann der Stoffwechsel angeregt und ein Sättegefühl erzeugt werden.

Zutaten

  • 1 Grapefruit
  • 2 Tassen Wasser (500 ml)

Zubereitung

  • Zunächst die Grapefruit in 4 Stücke schneiden. Anschließend das Wasser zum Kochen bringen.
  • Lasse die Grapefruit darin 1 bis 2 Minuten köcheln.
  • Sobald das Getränk eine angenehme Temperatur erreicht hat, kannst du es absieben und trinken.
  • Trinke davon täglich 2 bis 3 Tassen.

Mit diesen gesunden Getränken kannst du leichter abnehmen. Vergiss jedoch nicht auf eine gesunde, kalorienarme Ernährung und auf regelmäßige Bewegung!

Kategorien: Abnehmen Tags:
Auch interessant