6 Gesichtsmasken für strahlende Haut

· 12 Januar, 2016
Wähle jene Maske, die fü deinen Hauttyp am besten ist, damit du diese mit den geeigneten Nährstoffen pflegen kannst.

Gesichtsmasken werden schon seit alters her als Schönheitsmittel verwendet und zählen zu den beliebtesten und wirksamsten Produkten für strahlende, junge Haut.

Damit kann die Gesichtshaut, die am meisten unter Sonnenexposition und Umweltfaktoren leidet, regeneriert werden. Außerdem können verschiedene Zutaten die Haut pflegen und jene Nährstoffe liefern, die sie länger gesund und schön halten.

Viele Schönheitssalons sowie Kosmetikfirmen bieten Gesichtsmasken, die die verschiedenen Bedürfnisse der Haut berücksichtigen. Doch es ist nicht nötig, viel Geld zu investieren, um von allen Vorteilen einer Gesichtsmaske zu profitieren.

Manche Naturmittel enthalten zahlreiche Nährstoffe, die von der Haut durch eine äußerliche Behandlung aufgenommen werden können. In unserem heutigen Beitrag findest du die besten Rezepte für hausgemachte Gesichtsmasken.

1. Gesichtsmaske für eine zarte Haut

Gesichtsmaske

Wenn du an trockener oder schuppiger Haut leidest, wird dir diese hausgemachte Gesichtsmaske helfen.

Zutaten

  • 2 Esslöffel Naturjoghurt
  • 1 Teelöffel Honig (7,5 g)
  • 12 Tropfen Zitrone

Zubereitung

  • Alle Zutaten mischen und danach einheitlich auf die Gesichtshaut auftragen.
  • Nach 30 Minuten Wirkzeit mit lauwarmem Wasser abwaschen.

Auch diese Hausmittel gegen trockene Haut können helfen.

2. Gesichtsmaske gegen Unreinheiten

Unreinheiten, die sich auf der Haut ansammeln, können die Poren verstopfen und zu unschönen schwarzen Mitessern führen.

Um die Haut gründlich zu reinigen und abgestorbene Hautschüppchen zu entfernen, empfehlen wir dieses Rezept.

Zutaten

  • 1 Esslöffel Honig (25 g)
  • 1 Esslöffel Milchpulver (6 g)
  • 1 Eiklar

Zubereitung

  • Das Eiklar zu Schnee schlagen und mit den restlichen Zutaten vermischen.
  • Diese Maske auf das Gesicht auftragen, trocknen lassen und danach mit lauwarmem Wasser und einer sanften Massage abnehmen.

3. Gesichtsmaske für fettige Haut

Gesichtsmasken mit Gurke

Wenn du an fettiger Haut leidest, solltest du ölige Produkte meiden, die das Problem verstärken könnten.

Diese erfrischende Gesichtsmaske wirkt tonisierend und ist ideal, um den pH-Wert der Haut zu regulieren und überschüssigen Talg zu entfernen.

Zutaten

  • 1/2 roter Apfel
  • 1/2 Gurke
  • 1 Eiklar
  • ein paar Tropfen Zitrone

Zubereitung

  • Alle Zutaten in den Standmixer oder Blender geben und verarbeiten bis eine homogene Mischung entsteht.
  • Die Gesichtsmaske wird vor Anwendung ein paar Stunden im Kühlschrank kalt gestellt. Danach auf Gesicht, Hals und Ausschnittbereich auftragen.

4. Antiaging-Gesichtsmaske

Umweltverschmutzung, Sonnenexposition sowie freie Radikale können den Alterungsprozess der Haut beschleunigen.

Diese Antiaging-Gesichtsmaske hilft, diese negativen Einflüsse auf die Haut zu stoppen und diese wieder zu regenerieren.

Zutaten

  • Saft einer Zitrone
  • Saft einer Orange
  • 1/2 Tasse Karottensaft (125 ml)
  • 1/2 Tasse Naturjoghurt (100 g)

Zubereitung

  • Den Saft der Zitrone, der Orange und der Karotte mit dem Joghurt mischen.
  • Eine einheitliche Schicht dieser Mischung auf das Gesicht auftragen und 15 Minuten lang wirken lassen.
  • Danach mit lauwarmem Wasser abspülen.

5. Feuchtigkeitsspendende Gesichtsmaske mit Avocado

Gesichtsmasken mit Avocado

Das Fruchtfleisch der Avocado ist reich an Vitaminen, Mineralstoffen, Antioxidantien und essentiellen Fettsäuren, welche der Haut Feuchtigkeit spenden und die Zellregenerierung fördern.

Diese Maske wird insbesondere bei trockener Haut empfohlen. Sie kann jedoch auch bei Mischhaut verwendet werden.

Zutaten

  • 1/2 reife Avocado
  • 1 Esslöffel Olivenöl (25 g)

Zubereitung

  • Das Fruchtfleisch der Avocado mit einer Gabel pürieren und danach mit dem Olivenöl vermischen.
  • Diese Paste auf das Gesicht auftragen und 20 – 30 Minuten lang wirken lassen.

Avocados sind sehr gesund: 13 Gründe Avocados zu essen

6. Papaya-Maske

Die Papaya enthält das Enzym Papain, das sehr gesundheitsfördernde Eigenschaften aufweist.

Eine Maske mit dieser Frucht spendet der Haut Feuchtigkeit, hält sie jung und bringt sie zum Strahlen. 

Zutaten

  • 1 Stück reife Papaya
  • 1 Teelöffel gemahlener Hafer (4 g)

Zubereitung

  • Die Papaya schälen und mit einer Gabel pürieren. Danach den gemahlenen Hafer dazugeben und alles gut vermischen.
  • Trage diese Maske auf die Gesichtshaut auf und lasse sie 20 Minuten lang wirken, damit die Haut alle Nährstoffe aufnehmen kann.