4 Shakes zur Entgiftung

Auch wenn unsere inneren Organe sich selbst reinigen, gelingt es ihnen nicht immer, sich von allen Giftstoffen zur befreien. Sieh dir diese Shakes an, mit denen du deinen Körper dauerhaft entgiften kannst. Schon bald wirst du beeindruckende Ergebnisse sehen.

Unser Körper verändert sich ständig und versucht, Giftstoffe auszuscheiden und einen gesunden Zustand aufrechtzuerhalten. Was tust du, um ihn dabei zu unterstützen? Ernährst du dich gesund, trinkst Shakes zur Entgiftung und versuchst, die Aufnahme von Giftstoffen zu vermeiden?

Auch wenn unsere inneren Organe Reinigungsprozesse durchführen, schaffen sie es nicht immer, alle Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen. Außerdem haben wir so schädliche Gewohnheiten entwickelt, dass die Reinigung des Körpers immer komplizierter wird.

Zum Glück ist noch nicht aller Tage Abend und es gibt Kräuter, die dir dabei helfen können, gesund zu bleiben. Die entgiftenden Kräuter, die wir dir vorstellen, liefern wichtige Nährstoffe und reinigen gleichzeitig den Organismus.

Bist du bereit? Pass gut auf und trinke diese Shakes zur Entgiftung, um deinen Körper dauerhaft zu reinigen. Du wirst schon bald eine positive Wirkung feststellen.

1. Shake mit Basilikum zur Entgiftung der Nieren

Shakes zur Entgiftung: Shake mit Basilikum

Basilikum unterstützt den Körper dabei, angesammelte Giftstoffe über die Nieren auszuscheiden. Diese kleinen Organe spielen eine entscheidende Rolle bei der Reinigung des Blutes und können durch verarbeitete Lebensmittel leicht beschädigt werden.

Wenn du Basilikum zu dir nimmst sorgst du dafür, dass deine Nieren für lange Zeit gesund bleiben und ihre Aufgaben zuverlässig erledigen. Wenn du Probleme wie Entzündungen oder Nierensteine hast, solltest du auf keinen Fall abwarten.

Es hilft auch, eine Zeit lang auf verarbeitete Lebensmittel und Salz zu verzichten.

Zutaten

  • 1 Tasse Mandelmilch
  • 1/2 geschälte Mango, gewürfelt
  • 1/2 Tasse Basilikumblätter
  • 1/2 Banane
  • 2 Eiswürfel

Zubereitung

  • Alle Zutaten in einen Mixer geben und vermischen.
  • Anschließend den Shake sofort trinken, damit die Nährstoffe nicht oxidieren.

Wegen den enthaltenen Früchten solltest du dieses Getränk morgens vor dem Sport zu dir nehmen. Aufgrund der hohen Kalorienanzahl ist dieser Drink ein perfekter Energielieferant.

Sieh dir auch diesen Artikel an: Blähungen bekämpfen mit 6 Naturheilmitteln

2. Shake mit Koriander gegen Schwermetalle

Koriander wird in der Küche für viele Gerichte verwendet, da er einen unglaublich intensiven Geschmack hat. Hier erfährst du, dass er sich zudem auch positiv auf unsere Gesundheit auswirkt.

Der Grund, warum in einen Shake zur Entgiftung unbedingt Koriander gehört, ist, dass er auf natürliche Weise die Ausscheidung von Schwermetallen begünstigt.

Wir nehmen mehr von diesen Schwermetallen auf, als du denkst, da sie im Wasser und in einigen Lebensmitteln enthalten sind.

Auch wenn das keine gute Nachricht ist, solltest du wissen, dass es fast unmöglich ist, ab und zu nicht eine kleines Dosis dieser Metalle aufzunehmen. Deswegen kannst du Problemen am besten vorbeugen, wenn du Lebensmittel in deine Ernährung integrierst, die sie beseitigen.

Wegen seines Geschmacks sollte Koriander am besten mit Zitrusfrüchten kombiniert werden. Probier unbedingt die Shakes zur Entgiftung mit Koriander aus. Du wirst begeistert sein!

Zutaten

  • 1 Tasse frischer Spinat
  • 1/4 Tasse frischer, gewaschener Koriander
  • 1 Tasse Wasser
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 1 cm frischer Ingwer

Zubereitung

  • Alle Zutaten in einem Mixer verarbeiten und sofort trinken

Dieser Shake ist perfekt, wenn du auf der Suche nach einem Rezept bist, das einfach zuzubereiten ist und einen tollen Geschmack hat.

Falls der Geschmack dieses Mixgetränks dich doch nicht so wirklich überzeugt, kannst du auch etwas Blutorangensaft hinzugeben, um den Zitrusgeschmack zu verstärken.

3. Shake mit Minze für einen gesunden Dickdarm

Shakes zur Entgiftung: Shake mit Minze

Die Beseitigung von Giftstoffen verbessert nicht nur die Gesundheit der Nieren, auch dein Dickdarm profitiert davon. Wenn die Giftstoffe den Dickdarm schädigen, kann es zu Verdauungsbeschwerden kommen.

Minzblätter bieten zwei Funktionen:

  • Sie beseitigen Giftstoffe, die sich im Dickdarm angesammelt haben.
  • Sie verbessern den Verdauungsprozess, damit sich keine weiteren Giftstoffe ansammeln.

Als ob das noch nicht genug wäre, wird durch die Minze auch deine Haut von Giftstoffen gereinigt. Aus diesem Grund enthalten Kosmetikprodukte zur Gesichtsreinigung häufig ebenfalls Minze. In den Shakes zur Entgiftung findet die Reinigung jedoch von innen statt.

Zutaten

  • 6 desininfizierte und gefrorene Erdbeeren
  • 1 Tasse griechischer Naturjoghurt
  • 1/2 Tasse Kokosmilch
  • 1 Löffel Honig
  • 10 gereinigte Minzblätter

Zubereitung

  • Alle Zutaten in eine Küchenmaschine geben.
  • Gut vermischen, bis eine cremige Konsistenz entsteht.
  • Sofort trinken.

Wir empfehlen dir auch: Ein gesunder Dickdarm: 4 leckere Mixgetränke

4. Shake mit Petersilie zur vollständigen Entgiftung

Shakes zur Entgiftung: Shake mit Petersilie

Du ernährst dich ungesund und hast Probleme mit den Nieren oder der Leber? In diesem Fall solltest du wissen, dass Petersilie beide Organe gleichzeitig reinigt.

Neben der Befolgung der Anweisungen deines Arztes hinsichtlich der Ernährung und des Lebensstils, empfehlen wir dir, natürlich Lebensmittel zu verzehren.

Dieser Shake wirkt stark erfrischend, deswegen schmeckt er an heißen Tagen besonders gut.

Zutaten

  • 1 Tasse Wasser
  • 1 Tasse gewürfelte Ananas
  • 1/2 Gurke, in Stücke geschnitten
  • 1/2 gefrorene Bananen
  • 1 Tasse Petersilie
  • 1 Eiswürfel

Zubereitung

  • Alle Zutaten vermischen und sofort trinken.

Alles klar? Mit diesen Shakes zur Entgiftung bleibst du ganz bestimmt lange gesund. Achte darauf, immer frische und qualitativ hochwertige Lebensmittel zu verwenden und dich ausreichend zu bewegen, damit die kalorienreichen Früchte nicht zu einem Problem werden.

Kategorien: Rezepte Tags:
Auch interessant