4 Gründe warum du tanzen solltest

30 Oktober, 2017
Regelmäßige Bewegung ist nicht nur für die physische Gesundheit sehr vorteilhaft, du kannst mit Tanzen auch deine Gedächtnisleistung verbessern.

Tanzen belebt und lässt dich lebendig fühlen. Wer hat noch nicht dieses großartige Glücksgefühl gespürt, das man auf der Tanzfläche in der Disco oder auf einer Party empfindet. Sogar Zuhause oder im Badezimmer zu tanzen macht glücklich. Es gibt viele Gründe warum du tanzen solltest, einer davon ist: Tanzen macht glücklich.

Egal ob alleine oder mit Partner, Tanzen trägt zum allgemeinen Wohlbefinden bei. Die Harmonie zwischen Körper und Musik lässt dich abschalten und gibt dir ein gutes Gefühl.

Tanzen ist ein Teil des menschlichen Seins. Egal ob du es beherrschst oder nicht, es sollte in deinem Leben auf keinen Fall fehlen.

Auch wenn viele es abstreiten, jeder hat das Tanzen im Blut und jeder kann es lernen. Egal in welchem Teil der Erde du dich befindest, jeder bringt diese wunderbaren Gefühle auf seine eigene Art und Weise zum Ausdruck.

Tanzen ist ein fester Bestandteil jeder Kultur, unabhängig vom sozialen Status. Schon seit Beginn der Menschheitsgeschichte haben die Menschen ihre Gefühle durch Tänze zum Ausdruck gebracht.

Mit der Zeit hat sich das Tanzen immer mehr verändert und vervielfältigt. Heute brigt jedes Land, jede Kultur und jeder einzelne seine Gefühle beim Tanzen auf seine ganz eigene Weise zum Ausdruck.

Durch die Globalisierung ist es jedem möglich diese Gefühle auf die Weise zum Ausdruck zu bringen, die ihm am meisten zusagt. Wie du siehst gibt es viele Gründe warum du tanzen solltest. 

Gründe warum du Tanzen solltest

Bewegung einer der Gründe warum du tanzen solltest

Genug mit Geschichte! Das spaßige am Tanzen ist, es selbst zu tun! Abgesehen davon das es Spaß macht gibt es jedoch noch andere Gründe warum du tanzen solltest.

Heute zeigen wir dir einige Gründe warum du tanzen solltest. Verpasse sie nicht!

Lies:Tanzen: 5 Vorteile für deine Gesundheit!

1. Tanzen stärkt das Herz

Tanzen wird von vielen Ärzten empfohlen, denn diese Aktivität trägt maßgeblich zu deinem Wohlbefinden bei und gibt deinem Herz-Kreislauf-System den richtigen Rhythmus.

  • Einer der Vorteile des Tanzes ist die Förderung des Herz-Kreislauf-Systems.
  • Regelmäßiges Tanzen trägt ungemein zu deiner Gesundheit bei. Auch chronischen Krankheiten kann kann damit vorgebeugt werden. Gleichzeitig werden damit die Blutgefäße gestärkt.
  • Regelmäßiges Tanzen verbessert auch die Sauerstoffzufuhr.

2. Verbessern der Gedächtnisfähigkeit

Ein besseres Gedächtnis einer der Gründe warum du tanzen solltest

Gedächtnisprobleme werden mit der Zeit immer stärker. Vor allem schlechte Gewohnheiten können dies noch verschlimmern.

Aktivitäten, die die nächtliche Ruhe verbessern, können dir helfen, diese Probleme zu vermeiden. Auch regelmäßiges Tanzen kann helfen, da die Anstrengung Müdigkeit hervorruft und so den Schlaf verbessert.

  • Nicht nur die erhöhte Sauerstoffaufnahme, sondern auch der Spaß, den du beim Tanzen empfindest, fördert den Schlaf. Tanzen ist eine ideale Sportart, um die Gesundheit der Gehirns zu schützen. 

Tanzen bietet dir auch die Möglichkeit, deine Koordinationsfähigkeit und somit deine kognitiven Kapazitäten zu verbessern.

3. Tanzen baut Stress ab

Wie schon mehrfach erwähnt: Tanzen lässt Glücksgefühle entstehen und macht Spaß.

Es reicht schon ein kurzer Blick in die Gesichter der Personen, die diese Sportart regelmäßig ausführen, um festzustellen das sie wirklich glücklich sind.

Musik weckt in jedem Menschen den Wunsch, sich nach der Melodie zu bewegen.  Jeder kann seine Lieblingsmusik wählen, um sich dabei wohl zu finden.

Abgesehen davon bewirkt jede Tanzbewegung eine Stimulation der Hormone. Vor allem Endorphine und Serotonine werden durch diese Bewegung freigesetzt.

Diese reduzieren Angstgefühle, beruhigen den Körper und lassen dich positiver denken. So wirst du auch den angesammelten Stress schnell los.

Besuche auch diesen Artikel: 7 Wege den Tag positiv zu beginnen um Stress und Nervosität zu bekämpfen

Tanzen verbessert die physische Verfassung

Die Leistungsfähigkeit steigt einer der Gründe warum du tanzen solltest

Die physische Leistungsfähigkeit ist für die Gesundheit und die Bewältigung der  täglichen Aufgaben in jedem Lebensabschnitt sehr wichtig.

Leider verlieren die meisten ihre Leistungsfähigkeit mit der Zeit und kommen so im Alltag meist nicht mehr so gut über die Runden.

Wie kann man leistungsfähiger und belastbarer werden? Es gibt zwei Arten physischer Leistungsfähigkeit:

Physische Kondition

  • Stärke
  • Geschwindigkeit
  • Ausdauer
  • Flexibilität

Physische Koordination

  • Rhythmus
  • Anpassungsfähigkeit
  • Gleichgewicht
  • Synchronisation
  • Reaktion
  • Unterscheidungsfähigkeit
  • Orientierung

Regelmäßiges Tanzen trainiert alle genannten Fähigkeiten. Vor allem das Gleichgewicht, die Koordination, die Orientierung und die Flexibilität wirst du damit schnell verbessern. Natürlich hängt die Beanspruchung jedoch auch von der Tanzart ab. 

Bilder freundlicherweise zur Verfügung gestellt von © wikiHow.com

Auch interessant