4 entgiftende Getränke zum Abnehmen

26 November, 2017
Detox-Getränke können beim Abnehmen sehr hilfreich sein. Damit kannst du Schadstoffe aus dem Körper ausleiten und deinen Organismus mit gesunden Vitalstoffen versorgen. 

Entgiftende Getränke zum Abnehmen sind im Allgemeinen sehr hilfreich, um die Gesundheit zu pflegen, und können im Speziellen von großem Nutzen für all jene sein, die ihr Gewicht reduzieren möchten.

Entgiftende Getränke zum Abnehmen haben unter anderem folgende Vorteile zu bieten:

  • Sie ergänzen eine ausgeglichene, vitalstoffreiche Diät,
  • stimulieren die Fettverbrennung und helfen beim Abnehmen und
  • leiten Schadstoffe aus dem Organismus aus.

Entgiftende Getränke zum Abnehmen

1. Detox-Getränk mit Ananas und Gurke

entgiftende Getränke mit Ananas und Gurke

Die Ananas enthält wichtige Ballaststoffe, Eisen, Magnesium und Zink. All diese Vitalstoffe haben zahlreiche Vorteile für deine Gesundheit!

Die Gurke glänzt durch eine Fülle an Vitaminen (A, B und C), Antioxidantien, Calcium und Phosphor.

Beide Zutaten

  • reinigen den Organismus,
  • sorgen für ein angenehmes Sättegefühl und
  • beugen Verstopfung vor.

Zutaten

  • 1 mittelgroße Ananas
  • 1 Gurke
  • ½ Aloe-Blatt
  • 1 Apfel
  • 2 Gläser Wasser (400ml)

Zubereitung

  • Alle Zutaten gut mit kaltem Wasser waschen, um Rückstände zu entfernen.
  • Die Ananas schälen und in Stücke schneiden.
  • Die Gurke und den Apfel mit der Schale in Scheiben schneiden.
  • Das Aloe-Blatt aufschneiden und das Gel entnehmen.
  • Alle Zutaten im Standmixer oder Blender gut verarbeiten bis ein homogenes Mixgetränk entsteht.

Einnahme

  • Trinke eine Woche lang jeweils 2 Gläser dieses Detox-Getränkes am Morgen auf nüchternen Magen.

Die besten Resultate erzielst du mit einem Frühstück, das deinem Organismus viel Energie liefert. So bleibst du lange satt und kannst deinen Stoffwechsel und deine Verdauung fördern.

Wir empfehlen auch diesen Artikel: Drink aus Kokosnuss, Ananas und Ingwer um Gewicht zu verlieren und Flüssigkeit auszuscheiden

2. Detox-Getränk mit Papaya

entgiftende Getränke mit Papaya

Die Papaya schmeckt nicht nur lecker, sie zeichnet sich auch durch sehr hilfreiche Eigenschaften aus: Damit kannst du zum Beispiel Verstopfung effektiv behandeln und Darmparasiten bekämpfen.

Darüber hinaus wirkt diese exotische Frucht schmerzlindernd und ist reich an Vitaminen des B-Komplexes, Kalium, Magnesium und Ballaststoffen.

Diese Eigenschaften verleihen der Papaya ausgezeichnete entgiftende Eigenschaften.

Zutaten

  • ½ Kilo Papaya
  • 2 Pfirsiche
  • 1 Karotte
  • 3 geschälte Knoblauchzehen
  • 1 Rote Bete
  • 1 Banane
  • 2 Gläser Wasser (400 ml)

Zubereitung

  • Alle Zutaten mit kaltem Wasser reinigen, um Schmutz und Rückstände zu entfernen.
  • Für dieses Rezept wird die ganze Papaya, mit Schale und Kernen verwendet.
  • Den Kern der Pfirsiche entfernen.
  • Die Knoblauchzehen zerstoßen oder in der Presse zerkleinern.
  • Anschließend alle Zutaten in Stücke schneiden und im Standmixer oder Blender gut verarbeiten bis ein homogenes Mixgetränk entsteht.

Einnahme

  • Trinke im Laufe des Tages 2 bis 3 Gläser dieses reinigenden Getränks.

Entdecke auch diesen Artikel: Verdauungsfördernder Drink mit Papaya, Apfel und Hafer

3. Detox-Getränk mit Orangen und Kiwis

entgiftende Getränke mit Kiwi

Die Orange enthält viel Vitamin C und zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:

  • Damit kann man Nierensteinen vorbeugen,
  • den Cholesterinspiegel regulieren,
  • das Immunsystem stärken
  • und die Gesundheit der Haut pflegen.

Hast du diesen Beitrag schon gelesen? 5 nützliche Hausmittel gegen Nierensteine

Kiwis helfen nicht nur gegen Verstopfung, sie fördern auch die Ausleitung von im Gewebe eingelagerten Flüssigkeiten und verbessern die Verdauung.

Zutaten

  • Saft von 5 Orangen
  • 3 Kiwis

Zubereitung

  • Die Orangen pressen,  um den Saft zu erhalten.
  • Die Kiwis schälen und in Stücke schneiden und zusammen mit dem Orangensaft im Standmixer zu einem feinen Mixgetränk verarbeiten.

Einnahme

  • Trinke davon 2 bis 3 Gläser über den Tag verteilt.

Noch ein interessanter Artikel: 5 abführende Getränke gegen Verstopfung

4. Detox-Getränk mit Apfel und Papaya

entgiftende Getränke mit Apfel

In unseren Rezepten für entgiftende Getränke darf die Kombination von Apfel, Ananas und Papaya nicht fehlen. Dieser Drink schmeckt köstlich und zeichnet sich durch vielseitige sehr positive Eigenschaften aus.

Damit kann nicht nur die Verdauung gefördert werden, dieses Detox-Getränk

  • verbessert auch die Aufnahme von Calcium,
  • hilft bei schlechtem Mundgeruch,
  • reduziert Bluthochdruck und
  • reguliert den Blutzuckerspiegel.

Die Kombination von Apfel, Papaya und Ananas lindert Magenbeschwerden und stärkt die Magen- und Darmschleimhaut, was die Gesundheit des Verdauungstraktes verbessert. 

Zutaten

  • 1 Apfel
  • 3 Tassen Ananas (465 g)
  • 3 Tassen Papaya (420 g)

Zubereitung

  • Alle Zutaten gut waschen, schälen und in Stücke schneiden.
  • Im Standmixer gut verarbeiten bis ein homogenes Mixgetränk entsteht.

Einnahme

  • Trinke davon zwei Wochen lang täglich 2 Gläser.

Entgiftende Getränke wie diese verbessern deine Verdauung und fördern auch deine Allgemeingesundheit. Vergiss jedoch nicht, dass eine gesunde Ernährung grundlegend ist, um die gewünschten Resultate zu erreichen! 

Auch interessant